Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dieter Jüngling


World Mitglied, Eisenhüttenstadt

Wenn die Kaffeetasse vibriert...

...kann das nur eine Ursache haben.
Die wieder im Betrieb befindliche 232 850 von Arcelor Mittal musste heute morgen vor meinem Haus, am Ausfahrtsignal Eisenhüttenstadt Richtung Ziltendorf, mit einem 2600 Tonnenzug anfahren.
Da sie wahrschweinlich noch den alten Schalldämpfer besitzt, geht von der Maschine ein höllisches Bassbrummeln durch alle Wände.
Aber so wusste ich, wer heute auf der Strecke ist. Und gegen Mittag konnte ich sie dann erwischen, als sie wieder in Richtung Guben auf Tour war. Hier hat sie gerade die Straßenbrücke "Cottbuser Straße" an der südlichen Ausfahrt Eisenhhüttenstadt passiert.

Auferstanden aus Ruinen... II
Auferstanden aus Ruinen... II
Dieter Jüngling

Kommentare 23

  • MichaelStengel 20. Februar 2013, 16:38

    den sound hätte ich gerne gehört


    lg michel
  • Christian Kammerer 11. Februar 2013, 9:17

    Man kann fast meinen, dass auch der Monitor vibriert…

    …tolles Bild!

    Gruß und allzeit gutes Licht
    Christian
  • Matze1075 8. Februar 2013, 22:16

    Das Wolkenlotto hast gewonnen und ne prima Aufnahme hingezaubert, sehr gut

    vg matze
  • makna 8. Februar 2013, 12:53

    Da hast Du ja einen verläßlichen Alarm-Geber ...
    ... und den dann gut ins Bild gesetzt !!!
    BG Manfred
  • uschner 8. Februar 2013, 8:50

    Schöner Zug, tolle Perspektive, gutes Licht
    VG uschner
  • Bickel Paul 8. Februar 2013, 7:54

    Fein präsentiert sich die Lok in diesem Anstrich vor den blauen Wagen. Schönes Foto mit Zug in herbstlicher Umgebung.
    Gruss Paul
  • Bernd-Peter Köhler 8. Februar 2013, 7:48

    Absolut beeindruckend, sehr gut festgehalten.
    Und wenn die Kaffeetasse vibriert, dann kann man sich das Umrühren des Kaffees ersparen;-))
    Munter bleiben, BP
  • Stephan Leichsenring 8. Februar 2013, 4:30

    Also ihr habt wirklich Sau-Geile Loks bei euch! :-)
    Da beginnt der Tag doch super, wenn die Kaffeetasse wackelt und man weiß, es kann nur eines sein!
    Wenn man dann die Fuhre noch wie Du passend im Licht mit schöner Sonne erwischt, ach für mich wäre das wieder so ein Tageshighlight!

    Gruß, Stephan
  • Bernd Kauschmann 8. Februar 2013, 0:52

    In ihrer Farbgebung sehr interessant und ich hab sie noch nie gesehen ...Na, wenn's wieder wärmer wird - ich geb Bescheid ;o)
    VG Bernd
  • Thomas Jüngling 7. Februar 2013, 22:49

    Mh, der Gedanke an den Sound dieser Lok jagt auch mir einen Schauer den Rücken hinunter. Es ist schon immer wieder beeindruckend, wie man ihr Wummern erst schon aus der Ferne hört und dann bald die Schranktüren zu klappern beginnen...

    Und auch ich freue mich, mal wieder Ludmilla statt der roten Elektrofraktion zu sehen. Der Zug scheint wirklich kein Ende zu haben.

    Lieben Gruß
    Thomas
  • DR-Junior 7. Februar 2013, 21:31

    Da hast Du ja quasi eine der wenigen Wolkenlücken bestens genutzt!!!
    Super Farbkomposition durch Lok und Wagen zum tristen des Winters ohne Schnee.
    VG René
  • Klaus-H. Zimmermann 7. Februar 2013, 21:25

    Das muß ein akustisches Erlebnis gewesen sein, da hätte ich gerne neben dir gestanden.
    Ein tolles Foto in brillianten Farben!

    VG Klaus
  • Ilona aus DD 7. Februar 2013, 21:12

    Wo gibt es denn so einen Sonnenschein,:-))
    klasse hast du sie ins Licht gestellt
    LG Ilona
  • Andreas Eckmann 105 7. Februar 2013, 20:18

    Die Lok ist ja ein richtig schöner Farbtupfer und die blauen Wagen passen auch sehr gut ins Bild. Schönes Bild, vielleicht am Zugende etwas eng geschnitten.
    Gruß Andreas.
  • markus.barth 7. Februar 2013, 20:07

    Ein einziges Mal bisher ist so eine Ludmilla bei mir an der anderen Talseite vorbeigedonnert und die Tasse vibrierte tatsächlich, es war allerdings Tee und nicht Kaffee drin.
    Starkes Foto.

Informationen

Sektion
Klicks 810
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 1100D
Objektiv Canon EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 III
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/1000
Brennweite 28.0 mm
ISO 200