Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Norbert REN


Pro Mitglied, Großraum Göttingen

Wenn der Vorhang fällt

Bei uns undenkbar: Am Haupteingang des Friedhofes von Monreale, Sizilien konnte ich beobachten, wie eine Trauerfeier
mit einem Applaus endete. Grund für mich, mal zu überlegen, ob nicht so mancher Mensch auch bei uns Applaus für sein Leben verdient hätte.

Kommentare 15

  • Karl Lange 6. Mai 2008, 21:23

    Man muss die Menschen bei ihrer Geburt beweinen,
    nicht bei ihrem Tode.

    Charles de Montesquieu


    Schön festgehalten!

    LG
    Karl
  • Ruth U. 5. Mai 2008, 21:38

    Das ist wirklich interessant und Du hast das gut beobachtet. Tatsächlich wird bei uns über den Tod nie gesprochen, dabei ist er für uns alle mal das Ende und gehört zum Leben dazu. Du hast völlig recht mit Deiner Überlegung.
    LG Ruth
  • Renate Wagner 5. Mai 2008, 18:04

    ganz ungewöhnlich, aber ich muss dir recht geben: einen applaus zum abschied hätten sich weitaus die meisten verdient!
    lg, renate
  • Kalmia 5. Mai 2008, 17:36

    Ist schon eine komplett andere Mentalität!
    Aber nachdenkenswert alle Mal!
    LG, Karin
  • regina brühl 5. Mai 2008, 13:44

    ich kann mich walterbrts nur anschließen.foto ist aber sehr gut
    lg regina
  • Gerlinde File 4. Mai 2008, 23:25

    Ungewohnt, aber nicht ohne!
    LG.... Gerlinde
  • Marlis Meyer 4. Mai 2008, 22:13

    Gutes Wortspiel , ich denke, einen Applaus haben viele Verstorbenen verdienst, lg. Marlis
  • H.U.H 4. Mai 2008, 21:54

    Hatten gerade einen Todesfall in der Familie. Muss mal darüber nachdenken, ob ...
    Gruß Ulli
  • Nora F. 4. Mai 2008, 20:53

    von dir sehr beeindruckende präsentation dieser
    trauerfeier... man sollte mal darüber nachdenken !
    lg, nora
  • Peter Bretschneider - Sir Toby 4. Mai 2008, 20:40

    andere länder andere sitten.....finde aber das du immer mittendrin bist lach
  • Bettina Stein 4. Mai 2008, 19:29

    So macher wünscht sich als Abschied eine richtige Party auf seiner Beerdigung. Bei uns wird Tod totgeschwiegen und niemand weiß mehr, wie man sich zu verhalten hat. In anderen Ländern wird der Verstorbene gefeiert, für sein Lebenswerk!
    LG Bettina
  • Ratte7 4. Mai 2008, 19:09

    Guter Titel! Der Leichenwagen ist auch um einiges attraktiver als die bei uns.... Sieht aus, als hätte Onkel Fausto seinen Kombi zur Verfügung gestellt.....

    Liebe Grüsse, Lisa
  • Sylvia Schulz 4. Mai 2008, 18:58

    ach ja, der Walter schreibt es völlig richt, in den südlichen Ländern hat man halt eine andere Einstellung zum Leben und zum Tod,
    lg Sylvia
  • Walter Brants 4. Mai 2008, 18:53

    Es werde nirgends soviel gelogen wie nach der Jagd und vor der Wahl, hat Bismarck einmal gesagt. Er hat die Beerdigung vergessen. Bei uns wird aus Pietät bei Beerdigungen nicht applaudiert. Dafür aber endet aber mancher Leichenschmaus oft als eine recht vergnügte Veranstaltung. LG von Walter
  • Sabine Jandl-Jobst 4. Mai 2008, 18:38

    Deine Wortspielerei" Applaus wenn der Vorhang fällt" ist köstlich!
    Die sizilianischen Sitten hast du gut beobachtet und festgehalten.
    LG Sabine