Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
wenn der liebe gott pfeife raucht

wenn der liebe gott pfeife raucht

801 18

My Riam


Free Mitglied, "the heimat feeling"

wenn der liebe gott pfeife raucht

;-)

flims richtung crap sogn gion

heute

¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦

digi / leicht beschnitten

¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦¦

http://www.sciamanna.com/island/

Kommentare 18

  • Heide G. 22. Dezember 2009, 13:00

    jaaa, das ist natürlich ganz edel. Mit sowas kann ich nich aufwarten.
  • My Riam 5. Januar 2006, 22:56

    *lol rené - das war klass!
    herzlichen dank für den lacher des abends
    n8 und schlaf gut!
    lgmy
  • René Keiser 5. Januar 2006, 22:46

    @myriam
    keine ahnung - aber ein bisschen wundern tu' ich mich schon!! aber ist schon okay, wenn du dafür ab und zu eine rottanne küsst und umarmst! aber nicht gleich übertreiben. die dinger können nämlich sehr anhänglich werden und wollen am schluss noch als weihnachtsbaum in der stube stehen. kein problem im dezember, aber im sommer ist das echt lästig!
  • My Riam 5. Januar 2006, 22:11

    'n abend zusammen

    @chris: so solls sein :-)

    @matthias: aldi-tüte *tsetsetse so billig bekommt ihr kein schönes wetter! d.h. wenn du die seilbahnmasten umsägen würdest, könntest du schätzungsweise hierbleiben, im schönen wetter. wir würden dich mit lindt schoggi und ricola füttern, allerdings wärst du da freiheitlich etwas eingeschränkt - käme dich aber einmal im monat besuchen :-)

    @lost: genau! moderne arche noah, mit vielen rindviechern, die nun alle die piste runterrasen *lol

    @rené: *hehehewiesowusstichdas... die beziehung pflege ich dann wieder, wenn ich mich um eine tanne gewickelt hab ;-)

    lgmy
  • René Keiser 5. Januar 2006, 21:30

    @myriam:
    beheizter sessellift? wo bleibt denn da die beziehung zur natur????? tstststs
  • Matthias Moritz 5. Januar 2006, 17:42

    Zuerst einmal würde ich diese schöne Bergwelt "reinigen" und die lebensgefährlichen Seilbahnen umsägen.
    Dann würde ich ´ne ALDI-Tüte mit Schönwetter füllen und hier im Garten ausschütten.
  • Chris K. 5. Januar 2006, 15:03

    Da zieht es einen gleich wieder samt Ski in die Berge :-)
  • My Riam 5. Januar 2006, 13:18

    saluti zusammen

    @manfred: ...du, der macht noch ganz anderes ;-)

    @erica: sahnehäubchen ;-) ? oh ja, bitte auf dem schoggizauber!

    @martin: was hält dich auf? nix wie los :-)

    @ruth: jo, das wars! *er* hat wohl noch nie was von nichtraucherskigebieten gehört ;-)

    @matthias: der liebe gott soll bei euch mal die pfeife reinigen :-) nix mentalstress! stehe auf sicher-rutschigem-brett-auf-schnee ;-)

    @lost: ist schon sehr speziell, wenn man so eine wolkendecke unter sich hat - einfach schön!

    @rené: jahaaa, leicht mehr leute! bin das erste mal so richtig angestanden (aber eigentlich noch erträglich) - ok, für den geheizten sessellift, der zwischendrin das gefühl vermittelt auf einem schiff rumzugondeln und der ausstieg zur flugstunde wird ;-) wobei, an den wirklich starkfrequentierten tagen war ich nicht fahren - geh dann dafür alle mi-nachmittage...

    @klaus: ...alter geniesser :-)

    @jutta: ...alle die nicht brav waren ;-) die anderen sind darüber!

    @nicole: oh mon dieu, mon francais... il y a quelque temps...mais j'ai comrpis tout (s?) s'est une tres belle parte d'un chanson! j'aimerai pouvoir l'entendre en original! je ne le connaissait pas... je te salue (sans dictionnaire ;-) chalereusement (oder so ähnlich :-)

    @sandra: herzlichen dank für deine anmerkung!

    lgmy
  • Sandra Sb 5. Januar 2006, 8:19

    Eine geniales Stimmung hast du hier eingefangen. Gefällt mir sehr gut.
    gruss sandra
  • Nicole Zuber 5. Januar 2006, 7:03

    Kennst Du Serge Gainsburg… Er hat damals gesungen:

    "Dieu est un fumeur de Havanes,
    Je vois ses nuages gris
    Je sais qu'il fume même la nuit."

    Bei der wunderschönen Landschaftaufnahme, fällt mir dies sofort ein!
    Etwas Hausarbeit während den Ferien, das schadet niemand… und
    jetzt, Frau Lehrerin, los mit dem Wörterbuch…;-))

    GLG - Nicole
  • J. Und J. Mehwald 5. Januar 2006, 0:47

    Herrlicher Blick bis in die Ferne, nur die Täler bekommen die Nebel ab - also wer ist schuld?
    Fragt Jutta.
  • Klaus Kieslich 4. Januar 2006, 23:01

    Der hat aber die Pfeiife voll gestopft ! :-)
    Ganz wunderbares Bild !
    Gruß Klaus
  • René Keiser 4. Januar 2006, 20:40

    ach, bei dem wetter bleib ich doch lieber im büro und arbeite! *neidischdreinguckt*

    eine sehr schöne aufnahme, vor allem auch, weil ich mir ganz gut vorstellen kann, dass es einfach ein herrlicher tag gewesen sein muss. wünsch dir auf alle fälle noch viele solcher tage in diesem winter!

    und die touristen? sind es auch schon wieder ein paar weniger geworden? :-)

  • Matthias Moritz 4. Januar 2006, 20:29

    Das herrlichste Wetter gegenüber unserem zur Zeit dunkelgrauen Norddeutschland. Eine Wohltat.
    Gesamtes Foto eine gehörige Portion gut fotografierter Mentalstress.....
  • Ruth Bernegger 4. Januar 2006, 20:06

    und wie er raucht!!!!!
    Sieht nach einem herrlichen Skitag aus!
    LG Ruth