Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Folke Olesen


Pro Mitglied, Stutensee (bei Karlsruhe)

Welwitschia

Das Verbreitungsgebiet ist von Trockenheit und viel Sonne bestimmt.
So sieht das von oben aus

Kommentare 19

  • LichtSchattenSucher 27. April 2013, 12:10

    Eine der besten Welwitschia-Aufnahmen die ich kenne !
    Kompliment ...
    Gruss
    Roland
  • David Oberholzer 21. April 2013, 18:57

    Sehr schön.
    Gruss David
  • Manfred Blochwitz 18. April 2013, 8:51

    Tolle Aufnahme und die Sonne brennt gnadenlos auf die Pflaanze.
    lg manfred
  • xyz 16. April 2013, 8:47

    Eine sehr schöne Perspektive - und die Sonne ist der Hit!
    Gruß Ulf
  • unitarga 16. April 2013, 6:24

    Ich schließe mich meinen Vorrednern an: eine klasse Aufnahme , die die besonderen Lebensbedingungen dieser Pflanze sehr gut zeigt. LG Mark
  • Reinhard... 15. April 2013, 7:45

    gute Perspektive dieses "Urgesteins"... ;-)
    ist sicher am Rande des Tal des Mondes...?

    LG
    Reinhard
  • Anita Mair 15. April 2013, 7:45

    Ein KLASSE Foto von der männlichen Welwitschia, besonders gefällt mir die Sonne!
    LG Anita.
  • Sigrid Warnke 13. April 2013, 21:57

    Das Bild gefällt mir besonders, weil die Sonne die Lebensbedingungen dieser Pflanze mit so wenig Regen so gut zeigt. Und die Pflanze sieht aus dieser Perspektive richtig schön aus.
    LG Sigrid
  • durchblick 13. April 2013, 9:45

    Gesendet von der fotocommunity iPad App
    Ganz starke Aufnahme, mit der Sonne hat eine sehr gute Wirkung.
    LG Manne
  • Astrid Kraus 13. April 2013, 8:24

    Und diese Pflanze hat ein österreicher Arzt und Botaniker im Jahre 1859 entdeckt..Friedrich Welwitsch!
    Ist sicher eine der schönsten und hässlichsten Pflanzen zugleich, l.g
    Hab sie so schön abgelichtet noch nie gesehen.
  • Michael T. Kleine 12. April 2013, 22:12

    Habe mich gerade gefragt, ob es sich hier um diese berüchtigte Stinkpflanze handelt, ich glaube die sieht so ähnlich.
    Klasse abgelichtet im Gegenlicht mit Sonne.

    VG, Michael

  • Kyra Kostena 12. April 2013, 20:17

    Fantastisch der Einblick und aussergewöhnlich und schöne Bildgestaltung. Liebe Grüsse Prisca
  • Astrid Kraus 12. April 2013, 18:02

    Gefällt mir sehr gut,besonders das kleine Insektchen ganz links am Blatt und rechts die Fliegen auf den Blüten.l.g Astrid
  • Zoom 61 12. April 2013, 12:38

    Klasse der tiefe Standpunkt mit der Sonne.

    Grüße Gabriela
  • Philomena Hammer 12. April 2013, 8:20

    absolut erstklassig, bravo.
    LG
  • vbez 11. April 2013, 23:20

    Ein tolles Bild dieser sehr schönen seltenen Pflanze.
    Gruß Volker
  • M Juliana 11. April 2013, 22:31

    Woau wenn das kein gelungene Bild ist dann fress ich ein Bessen ;-) Suuuper getrofen, guter Blickwinkel und überhaupt woau..
    Gruß Julia
  • Dorothea P. 11. April 2013, 22:05

    Sehr schön mit der gleißenden Sonne!
    lg, Dorothea
  • Reinhard S 11. April 2013, 21:43

    Eine wunderschöne Aufnahme im Gegenlicht !!
    Klasse, Reinhard

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Namibia
Klicks 543
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D5000
Objektiv ---
Blende 22
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 9.0 mm
ISO 200