Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
454 7

Ulla Kulcke


Basic Mitglied, Freiburg

Wells

Die berühmte Treppe in der gotischen Kathedrale von Wells in Südengland. Diese Treppe wird auch "the Sea of steps" genannt, das Meer der Stufen, weil sie wie Meereswogen zu schwingen scheint. Eine architektonische Meisterleistung
XP2, Canon 28-135 mm IS freihand, vom Print gescannt

Kommentare 7

  • Markus Von Gruchalla 4. September 2001, 23:42

    ... eine klasse Architekturaufnahme mit vollem Grauspektrum. Ausschnitt und Standpunkt klug gewählt. Schade nur, mich persönlich stört die Person auch etwas, da bin ich zu sehr Perfektionist. Allerdings ist das Geschmackssache ! Gruß, Markus
  • Ulla Kulcke 4. September 2001, 22:53

    vielen Dank für die Anmerkungen!
    @Dieter: ich habe inzwischen den Untertitel erweitert. - Über die Person war ich ganz froh, wie Dirk sagt, kommt dadurch das Größenverhältnis ganz gut rüber. Selbstverständlich darfst Du sie 'wegzaubern'.
    @Dirk: Es ist nicht ganz einfach, das Bild auszurichten. Nicht umsonst heißt die Treppe 'das Stufenmeer'. Wenn Du unten stehst, wogt es in sanften Schwingungen (unter Mißachtung der 'normalen' architektonischen Sichtweise) nach oben. Ich hab es auf die untere Stufe ausgerichtet, werde es aber auch mit der Tür nochmal probieren.
  • Paul Clarke 4. September 2001, 18:29

    Ein Kathedral soll "majestisch" aussehen - diese Sicht ist genau richtig - sieht sehr "majestisch" aus.
    Gruss,
    Paul
  • Dieter Schumann 4. September 2001, 15:43

    P.S. ... traue mich kaum zu fragen ... wo oder was ist Wells? Kenne diese wunderschön fotogene Treppe leider noch nicht!
  • Dieter Schumann 4. September 2001, 15:39

    Klassisch schöne und gut ausgearbeitet SW Aufnahme. Mich stört allerdings auch die Person im Hintergrund (darf ich bei Gelegenheit versuchen sie wegzuzaubern?) - nach meinem Dafürhalten passt in eine solche Aufnahme durchaus eine Person, aber dann vielleicht dominanter als bewußter Gestaltungsbestandteil in den Vordergrund ...?
    Gruß Dieter
  • Gustav Miller 4. September 2001, 15:20

    Eine sehenswerte Architekturaufnahme mit herrlichen s/w Abstufungen im wahrsten Sinn des Wortes.....Klasse !!!
    Gruß Gustav
  • Daniel Stimac 4. September 2001, 15:00

    Hallo Ulla,
    sehr schöne Grauwerte! Was mich an diesem schönen Bild allerdings etwas stört, ist die Person die hier durchs Bild läuft.
    Gruss
    Daniel

Informationen

Sektion
Klicks 454
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz