Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
462 5

Isabella Myllykoski


World Mitglied, Mariehamn, Åland

Wellen

Sie kommen und gehen
beständig, kontinuierlich, unaufhörlich!
sie bringen Unrat, Sand, Getier mit sich
und schwemmen es gleichzeitig wieder fort
ins weite tiefe Meer, in die Vergessenheit.
So ist's auch mit unserem Leben -
Vieles kommt und geht:
Modewellen, Meinungswellen, Schönheitswellen.
Probleme, Fragen, Gedanken...
werden angespült und wieder weggetragen
gelöst oder ungelöst.
Kommen und gehen lassen
l o s l a s s e n
sich fallen lassen
in barmherzige Vaterhände.
Er, der Schöpfer Himmels und der Erde
und des brausenden Meeres,
wird auch dich festhalten
im Auf und Ab deines Lebens.
Vertrau dich ihm an -
Er liebt dich und wartet auf dein Rufen.

Marianne Höly

Bild aufgenommen in Eckerö, Aland, Finnland

Wohl dem, der auf Gott vertraut...
Wohl dem, der auf Gott vertraut...
Isabella Myllykoski

Kommentare 5