Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Marian Groß


Free Mitglied, Thüringen

welcome home

Ja, er ist zurück, nach dem ganzen Stress in den Staaten fährt Ken wieder auf heimischen Boden. Ich traf ihn heute auf meiner Heimstrecke in Groschwitz.
Ganz locker stieg er mit seinem Kumpel Tim Koch aus dem Transporter und packte seine neue Waffe aus. Die neue KTM ist optisch und sicherlich auch funktionell der Knüller. Ken ließ es auf der 1,4 km lange Strecke so richtig krachen und scrubbte von Sprung zu Sprung.

Das Motorrad ist wirklich ein Traum-Ich glaub´ ich bin verliebt.

Kommentare 4

  • Stevoo 22. April 2011, 23:35

    schönes Bild wäre das licht jetzt noch gut wäre es dast perfekt :D
    LG
  • T. Schiffers 4. April 2011, 0:09

    ...das nenn ich Einsatz... geiles Foto!!!
    Tino
  • akoengeter 4. April 2011, 0:05

    Hey Marian,
    schön das Du auch aus dem Winterschlaf erwacht bist und Deinem Hobby wieder erfolgreich nachgehst.
    Wie Dein Foto zeigt bist du in keinster Weise eingerostet - schön festgehalten den Ken, evtl. hätt ich mir noch ein wenig Bewegung in den Rädern gewünscht.

    Ach ja, zum Thema Contest:


    LG Axel
  • Juergen Helmholz 2. April 2011, 22:13

    Ja, das ist doch mal was, wenn man den Ken auf der Hausstrecke vor die Linse bekommt. Ich hoffe Dämonien noch ein paar mehr von der Sorte. Nebenbei, schönes Bild, tolle Lichtverhältnisse.
    Gruss Jürgen

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Klicks 1.019
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 50D
Objektiv Canon EF 70-200mm f/4L
Blende 4.5
Belichtungszeit 1/2500
Brennweite 81.0 mm
ISO 400