Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Welch ein Glück....

Welch ein Glück....

171 3

Mario Bunge


Free Mitglied, chemnitz

Welch ein Glück....

...wir doch hatten, dass der Gute mal seine Flügel ausgebreitet hatte. Soll wohl nicht so häufig sein, wie man uns sagte (1 mal am Tag 10 Minuten glaub ich).

Kommentare 3

  • Cornelia Heimer 23. Mai 2008, 18:59

    Na ja war halt wirklich etwas duster dort - mit Blende 11 wars da schon etwas enge. Daher ist mir klar das es mit der Tiefenschärfe etwas hakt,a ber der Schärfepunkt sitzt genau wo er soll und mit gefällts so wies ist.
    LG Conny
  • Mario Bunge 22. Mai 2008, 0:05

    f 5.6 bei 81mm tja war halt finster dort.
    evtl gefällt dir der
    einen hab ich noch...
    einen hab ich noch...
    Mario Bunge

    besser, auch wenn durch Verwendung einer Fuji 6500fd viel zu viel Hintergrund zu sehen ist..
  • hollywood 21. Mai 2008, 23:18

    wie sind denn bei dem Bild Blende und Brennweite? die Schärfe sitzt auf dem Punkt, aber etwas mehr tiefenschärfe würde ich mir hier wünschen, ist allerdings mein ganz eigener Geschmack.

    Gruß Ronny