Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Gerd Breuer


Pro Mitglied, Lüdinghausen

Weitgehend verabschiedet ...

... haben sich die der Landwirtschaft dienenden Lagerhäuser von Gleisanschlüssen und deren Benutzung, lediglich die industriellen Verarbeiter landwirtschaftlicher Produkte wie Futterhersteller oder Mühlenbetriebe werden heute noch in nennenswertem Umfang mit Produkten agrarischen Ursprungs per Zug beliefert .
Ein einzelnes Rapskorn hat den Weg aus einem Waggon gefunden und seine Aussaat blüht an einer Stelle, wo wohl kein Mähdrescher jemals entlang kommen wird.
Nicht ganz so einzeln kommt 151 075-9 am 29.3.2014 daher - zwar ist die Bespannung von Erzzügen mittlerweile weitestgehend in der Hand der vierachsichsigen Wellblechlok aus dem Hause Siemens ( BR 189 ) , aber vor Zügen mit anderen Schüttgütern oder sonstigem schwerem Ladegut sind Doppeltraktionen des letzten Bundesbahn - Sechsachsers gar nicht mal so selten und dank der Abgabe an die auf Montantransporte spezialisierte DB-Tochter RBH auch noch lange zu bewundern.
Ein Grossteil der imposanten Maschinen wird Bender noch eine Zeit links liegen lassen , was auch diese Maschinen zum Zeitpunkt der Aufnahme machen. Dichter wie in diesem Bild kann man aus eigener Kraft fahrend nicht am Verwerter vorbeifahren.

Kommentare 6

Informationen

Sektion
Ordner Baureihe 151 ,181
Klicks 436
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera PENTAX K-5
Objektiv smc PENTAX-DA 35mm F2.8 Macro Limited
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/800
Brennweite 35.0 mm
ISO 200