Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Elke Cent


Pro Mitglied, Blankenhain

weites Land

Danke Alexander :-))

(x)

Kommentare 53

  • MARTINA Brandt 3. Februar 2010, 10:12

    Hat mich erneut inspiriert...weiter so =))

    Nachtigall
    sing doch dein Lied für mich
    Nicht erzwungen
    nicht aus Mitleid
    sondern von Herzen
    ganz tief

    Schenk mir deine Leichtigkeit
    nur für einen Moment
    eine Herzpause lang

    Sei mir Vorbild
    kleines Wesen
    wie du aus deinem Innern
    mit deinem Lied verschmilzt
    bis du selber Lied bist

    Kleine Nachtigall
    lass mich lernen
    von dir
    was es heißt
    aufzugehen in dem was man tut
    und wenn man es tut
    mit ganzer Inbrunst
    aus ganzer Seele

    weil ich so
    wie du singst
    nur einmal LIEBEN möchte

    Copy M.Brandt
  • Gunter Redlin 1. Januar 2009, 20:45

    Ein Foto, dass so ganz ohne Farbe auskommt. LG Gunter
  • anton ab-LICHTenberger 9. August 2009, 19:39

    klasse fotografie!

    ;-) anton
  • Christiane S. 8. August 2009, 21:44

    Schön! Ja... - ...Cover für CD könnte durchgehen.
    LG Christiane
  • Sir Hoggle 8. August 2009, 14:34

    ja was soll ich da noch sagen? s/w und diese feine tonung, alles inmitten des malerischen kornfeldes, ein einzelner musiker, alleine mit seiner gitarre...top sache. koennte glatt als cover fuer eine cd dienen.
  • Ernst Hobscheidt 3. August 2009, 14:13

    Hallo Elke,
    das ist ein sehenswertes SW Foto.
    Klasse in Szene gestellt. Gefällt mir.
    Gruß
    Ernst
  • J-La 2. August 2009, 21:44

    Eine ausgezeichnete Aufnahme, gefällt mir sehr gut.
    Gruß Jürgen
  • Marcus Straka 1. August 2009, 12:32

    Ein Musiker mit seiner Gitarre. Es kann wohl kaum was Schöneres geben, als im Sommer draußen auf der Wiese zu sitzen und zu musizieren - vorausgesetzt man hat keinen Heuschnupfen ;-).

    Ein wirklich schönes und stimmungsvolles Portrait.

    LG MARCUS
  • That´s Life 1. August 2009, 11:13

    lonesome boy ... super!
  • Michael Tomahogh 30. Juli 2009, 0:35

    wow wirklich viele assoziationen und nun noch meine, da die noch nicht dabei war.

    http://www.youtube.com/watch?v=H2Mqg_XVBMc&feature=related

    vg michael
  • Christoph Büdenbender 28. Juli 2009, 22:02

    sauberes Portrait! Der Schnitt gefällt mir besonders!
  • Dorothe 28. Juli 2009, 15:31

    einfach eine wunderschöne Bildgestaltung, da kann man nicht meckern:-))
    LG Dorothe
  • Jan Kranhold 28. Juli 2009, 15:28

    Toll gemacht, aber für meinen Geschmack ein klein wenig zu blass.

    Gruß Jan
  • Sandra Münzel 27. Juli 2009, 21:48

    Ein super Portrait.
    Es demonstriert für mich einerseits den Frühling, den Drang nach draußen zu gehen und damit verbunden das Alter, in dem man sich ausprobiert, die Welt erkundet und seinen Weg findet.
    lg
    Sandra
  • werner weis 27. Juli 2009, 20:19

    eine Bild, das einen ganzen Tag erzählt
    es ist echt, was hier passiert
    alle Sinne empfinden
    dieses Foto
    -----------------------------------------------------------
    gib uns mehr davon !
  • Micha Paech 27. Juli 2009, 11:56

    ja






  • Sebastian Schmidt (EF) 27. Juli 2009, 11:35

    Ein tolles Foto .. vermittelt eine lockere Sommerstimmung .. sehr fein.

    LG Sebastian
  • lehmann.photos 26. Juli 2009, 21:23

    Schöne Aufnahme. Die Bearbeitung ist gut gelungen.
    vg Joachim
  • Gunnar Krebs 26. Juli 2009, 14:28

    starkes foto. das hat ausstrahlung. klasse gemacht.

    lg gunnar
  • Martina Sch. 25. Juli 2009, 22:00

    Ja, James Dean - der vergleich gefällt mir auch am besten - kam auch mir gleich in den Sinn!
    SEHR GUT!
    PS: Wenn du ihm nochmal begegnest, denk doch bitte auch an ein Autogramm für mich, OK? ;-)
    lg m.
  • Sarah Kern 25. Juli 2009, 17:05

    nach seinem ersten gig nahm er die gitarre und ging zu dem ort, wo alles entstanden ist. wo er das erste lied geschrieben hat, wo er zum ersten mal von dem plattenvertrag erfahren hat und wo er lag, matt und erchöpft, als er von der tournee erfuhr. sein lieblingsplatz.
    er lässt seinen blick über das kornfeld schweifen und ruft sich all die erinnerungen wieder in den kopf. er weiß genau wie hart sein weg war und das er es nun endlich soweit gebracht hat. er hat es geschafft... er ist ganz oben und kann zurecht stolz auf sich sein

    ein wunderbares bild! die stimmung ist enorm. ich finde es ausgezeichnet liebe elke!!!
  • AliceWonderland 25. Juli 2009, 16:33

    Stimmungsvoll, schön in Schnitt und Ton.
    LG Alice
  • -fotomaus- 25. Juli 2009, 10:55

    wow! - Elke - das ist Spitzenarbeit!!! -
    hier liegt Musik in der Luft...
    Dir weiterin ein kreatives Wochenende und
    liebe Grüße
    Ino
  • Harald Klinge 25. Juli 2009, 4:05

    also mir sind die Gewächse da bissel zu hell, ansonsten aber ne feine Sache, sicher auch durch die gelungene Perspektive.
    lg h
  • Günther Schmidt 24. Juli 2009, 22:56

    klasse,

    Bildschnitt, Bearbeitung,Schärfeverlauf = Supi

    Grüßle

    Günther