Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Rudi Gauer


Basic Mitglied, Alzey

Weites Feld

Noch aus dem Dezember 2005

Kommentare 30

  • Stefan S... 10. Februar 2006, 14:50

    Das ist ja echt wunderschön!!!
    Sehr geniale Aufnahme.


    lg Stefan
  • KLEMENS H. 30. Januar 2006, 16:17

    ...fein-zarte Farbgebung...
    ...besonders apart finde ich dazu
    den feinlinigen Helldunkel-Kontrast der Ackerstreifen...

    ...verbunden mit einer eigenwilligen Komposition,
    bei der man nicht weiß,
    ob es eine misslungene Symmetrie sein könnte... ;-))

    ...nein, ist es natürlich nicht, Rudi,
    ...absolut gut im Gleichgewicht!

    Fotogruß mit anders eigenwilligem Motiv...: ;-))

    ...der Bauer sieht sie gar nicht gern...
    ...der Bauer sieht sie gar nicht gern...
    KLEMENS H.

    LG Klemens
  • Marita K. 18. Januar 2006, 10:42

    Sehr zart und wunderschön!!

    LG Marita
  • Doris K 15. Januar 2006, 0:22

    ich habe jetzt noch nicht alles gelesen - aber bei dem foto habe ich den eindruck, tief einatmen zu können und die herrliche luft zu spüren :-)
  • Roland Zumbühl 14. Januar 2006, 17:45

    Winterzeit - Grippezeit - man liegt flach.
    Verschnupft lugt man aus dem Fenster und blickt wehmütig den Krähen nach, die den aufgeworfenen Ackerfurchen entlang fliegen.
    Dieser Kontrast zu deinen belebten, gewellten und farblich intensiven Landschaftstudien ist wirklich schön.
    Für mich sind die Bäume am Horizont bereichernd, weil sie dem Bild gut tun.
  • jbcaminos 14. Januar 2006, 14:24

    Fein, fein, fein!!
    Wirklich eine saubere Arbeit, so gut gesehen und dann auch noch gekonnt festgehalten und präsentiert.
    Gruss Jürgen
  • Sabine Lommatzsch 14. Januar 2006, 12:57

    ... und zarte Farben.
    Klasse! Typisch Winter rundherum.
    Gefällt mir ausgesprochen gut.
    LG, Sabine
  • Thomas Schulz 14. Januar 2006, 11:46

    Hallo Rudi,
    eine wunderbare Winterlandschaft mit fantastischen Strukturen und Linien präsentierst du hier wieder mal gekonnt.Sieht wirklich super aus.

    Gruß und ein schönes Wochenende
    Thom@s.
  • Susanne I. 14. Januar 2006, 9:08

    auch ich muß hier in der Ödness leben und empfinde es hier auch als landschaftsmäßig vollkommen trist.
    Um so mehr bin ich von Deinen Fotos überzeugt, da Du es durch einen guten Blick, umgesetzt in einen perfekten Bildaufbau, schaffst ein interessantes Foto zu zeigen. Deinen Fotos habe ich im Kopf, wenn auch ich hier mit dem Kamera kurve, muß aber gestehen, ich fahre rum und sehe keine Motive, die Foto werden bei mir immer langweilig die ich im rheinhessischen Hinterland versuche aufzunehmen.
    Bei den Bäumchen hinten hätte auch ich gemogelt, die hätte ich per EBV gefällt
    lg Susanne
  • Rainer Müller 13. Januar 2006, 22:44

    klasse Standpunkt erwischt...
    das Foto hat wahnsinnig viel Tiefe
    auch die Staffelung - durch die zarte Linienführung nach hinten - gefällt mir sehr...
    der Bildaufbau ist vom Feinsten...

    LG
    Rainer
  • Wiltrud Doerk 13. Januar 2006, 22:11

    Dein Markenzeichen: Strukturen und Linien auf ganz besondere Weise ...! Sehr gut,
    lg Wiltrud
  • Claudia Robert 13. Januar 2006, 21:53

    Ein Lebenszeichen des Meisters der Strukturen :-)
    Mal wieder eine gelungene Aufnahme - Minimalismus pur mit starker Wirkung.
    LG Claudia
  • Senem G 13. Januar 2006, 21:52

    beautiful and peaceful..
  • Belfo 13. Januar 2006, 21:18

    Schön grafisch - schön aufgeräumt - gewohnt routiniert und gekonnt gemachtes Bild

    Gruß Hans
  • Caro N. 13. Januar 2006, 20:56

    Glasklar, isoliert, eiskalt - fantastische Winterlandschaft.
    Bilde ich es mir nur ein, oder kippt der Horizont leicht nach links unten weg? ;-)

    lg
    Caro