Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Bilderrätsel


World Mitglied, Stuttgart

Weiter hinten

Hallo nochmal!
Jetzt fragen sich bestimmt Einige von Euch, was dfas soll,- jetzt bringe ich noch einen Ausshnitt von diesem Bild. Dem halte ich entgegen, daß ich dafür einen Grund habe, den man erst bei näherer Betrachtung mitbekommt:
Die Schärfen-Tiefe (ich schreibs bewußt hier nur einmal so seltsam. Ich hatte diese Schärfentiefe erst so richtig gesehen, als ich mit vergrößernder Lesebrille einen hochaufgelösten A4-Druck in der Hand hielt, bei dem mich die Schärfe übers gesamte Foto verteilt, förmlich ansprang. Sieht Jemand den abgeschrägten Schornstein mit der Fachwerk-Spitze? Toller Zufall und erst sehr viel später gesehen,- gebs gern zu!
Kommt mir hierzu ein Gedanke:
"Wie sieht das mit dem 35,mm 1:1,4 M42- Flektogon -Objektiv aus, wenn es sinvoll abgeblendet ist?
Aber leider kommt das erst in einigen Tagen hier an,- dann ist ein direkter Vergleich definitiv nicht mehr möglich,- LEIDER!
Ergänzung meinerseits:
Mittlerweile ist das 35mm CZJ- M42-Ovjektiv hier angekommen, es wurde neu jusiert. Es war zwar sehr teuer, aber bereits das erste Foto entschädigte mich in Sekunden für die Überwindung, es zu kaufen.
Mittlerweile bin ich davon überzeugt, daß es hinsichtlich seiner optischen Leistungsfähigkeit mit der Canon EOS 600D sehr gut harmoniert. Hoffentlich gelingen mir im kommenden Frühjahr svorzeigbare Aufnahmen mit dieser Kamera-Objektiv-Kombination.
Ich bin mal echt gespannt.
In diesem Sinne,-
seid gegrüßt von
Sylvio

Kommentare 1

  • Karin Gutzmann 26. März 2013, 14:07

    stimmt, ist ja witzig mit der fachwerkspitze.
    blicke über die Dächer haben immer etwas ...

    liebe grüße
    karin