Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
Weitendorf - Schloss Kaarz

Weitendorf - Schloss Kaarz

2.042 24

David Hirschfeld


Free Mitglied, Kassel

Weitendorf - Schloss Kaarz

Schloss Kaarz in der Nähe von Weitendorf , liegt in Mecklenburg-Vorpommern zwischen Schwerin und Güstrow. Das Gut Kaarz wurde im 17. Jahrhundert gegründet und war bis zum Jahre 1869 im Besitz der Familie von Bülow, anschließend kaufte es der Hamburger Reeder und Kaufmann Julius Johann Hüniken, welcher das heutige Herrenhaus durch die Berliner Architekten Saniter und Becker errichten und den schönen Park anlegen ließ. Das Schloss wurde als "Turmvilla" gestaltet, eine beliebte Bauform der Zeit, wie zum Beispiel auch im Schloss Biesdorf. Das klassizistische Herrenhaus liegt oberhalb einer kleinen Anhöhe, die Fassaden sind zurückhaltend geschmückt, auffallend ist der große Turm im Stile eines Monopteros mit seiner originalen, gusseisernen Wendeltreppe. Im Inneren haben sich nur wenige originale Ausstattungsstücke erhalten, so der Kamin im "Roten Salon" und die Deckenmalerei im Foyer. Der Schlosspark wurde als englischer Landschaftspark von C. Ahnsorge ab 1873 angelegt. Die Anlage beeindruckt mit seltenen Bäumen und Pflanzen, unter anderem finden sich hier mehrere über 500 Jahre alte Eichen, Douglasien und Zypressen, versteckt im Park stehen außerdem die neugotische Kapelle der Familie Bülow sowie das Mausoleum der Familie Hüniken im Stile der Neorenaissance. Das Schloss wird heute nach umfangreicher Sanierung als Hotel genutzt. Der gesamte Parkbereich ist für Besucher geöffnet.

Kamera Canon Eos 10D


Der Zweitaccount:


David Hi.

Kommentare 24