Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Wolfen85


Free Mitglied, Berlin

Kommentare 6

  • Wolfen85 13. April 2013, 22:39

    Danke für das viele Feedback.

    Spiegelung : Ja, das ist das Fenster, war eigentlich auch nicht so hell geplant, aber ich finde auch wenn es extrem wirkt, dass es die ganze Sache ein bisschen hervorhebt.

    zu den Wimpern :

    Ich persönlich finde, dass die Augen sehr unnatürlich wirken wenn die Spiegelung auf der Hornhaut herausretuschiert wird, aber das ist vermutlich Geschmackssache.

    Und zu der 1/3 Regelung, da kann ich dir nur recht geben, da habe ich nicht weiter drauf geachtet, mache ich beim nächsten mal besser :)

    PS : Ja, die Wimpern sind echt :P
  • Markus Grabher 13. April 2013, 20:15

    Idee ist sehr gut, die Bildaufteilung hätte ich auf die 1/3-Regelung aufgeteilt.
    Die Spiegelung gefällt mir auch sehr gut.

    Gruß Markus
  • merumi 13. April 2013, 19:33

    @Lou: die Spiegelung rührt einfach daher, daß Wolfen85 sich vors Fenster gestellt hat und das Licht sich reflektiert ....und die vermeintliche Wimper ist der Fensterrahmen...man sieht sogar die Silhouette vom Fotografen.....;)
    ansonsten find ich, daß es ein gestochen scharfes Foto ist...besonders die untere Wimpernreihe ist gut geworden.....
    vlt hätt ich von der Nase her das Foto noch etwas knapper beschnitten.....

  • LouLightning 13. April 2013, 18:33

    Muss mich da anschließen, hab auch noch nie augen fotografiert, aber die Iris schaut gut aus... zwar etwas viel spiegelung im rechten oberen bereich des auges, aber ob sich das vermeiden lässt weiß ich nicht... vielleicht kann man das mit einem Polfilter etwas reduzieren (evtl. weiß das ja wer)? Die Wimper, die durch die Pupille geht kann man bestimmt mit bildbearbeitungsprogramm wegmachen, die stört bei längerer Betrachtung...
  • Wolfen85 13. April 2013, 18:30

    Dankesehr :)

    Um ehrlich zu sein wusste ich nicht mal dass ich so eine Struktur in meinem Auge habe :D Und in ermangelung an Motiven hab ich halt mal mein Auge gewählt :)

    Freut mich dass es dir gefällt
  • merumi 13. April 2013, 17:38

    Hab selbst noch keine Augen fotografiert, um hier konstruktive Kritik zu üben.....aber ich bin hin und weg von der Augenfarbe und der Struktur darin....

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Menschen
Klicks 503
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D5100
Objektiv AF-S DX VR Zoom-Nikkor 18-55mm f/3.5-5.6G
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/10
Brennweite 55.0 mm
ISO 200