Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hofmann Kurt


World Mitglied, Horw

Weissstorch

Meister Adebar, wie der Weissstorch in Fabeln genannt wird, hat unsere Phantasie verschiedentlich inspiriert. Neben dem erwähnten Fabelwesen wurde er ja auch als Babylieferant „engagiert“ oder tritt in Märchen wie „Kalif Storch“ auf. Er ist uns auch sehr vertraut, denn im Gegensatz zu seinem nächsten Verwandten, dem Schwarzstorch, scheut er die Nähe zu Menschen nicht und brütet zum Beispiel auch auf Dächern.
Als typischer Vogel der offenen Kulturlandschaft, war er fast in ganz Europa verbreitet, bis Trockenlegungen von Feuchtgebieten und vermehrter Einsatz von Giften in der Landwirtschaft seine Bestände vor allem in Westeuropa (auch in der Schweiz) stark dezimiert haben. Dank Wiederansiedlungsprogrammen haben seine Bestände seit kurzem in West- und Mitteleuropa wieder leicht zugenommen.

Kommentare 11

Informationen

Sektion
Ordner Zoo / Tiere
Klicks 326
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D4
Objektiv AF-S Nikkor 80-400mm f/4.5-5.6G ED VR
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/1000
Brennweite 370.0 mm
ISO 100