Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
weißes Tomatenmousse, Balsamico/Karamellreduktion mit gebratenen Garnelen

weißes Tomatenmousse, Balsamico/Karamellreduktion mit gebratenen Garnelen

Zwei AnSichten


Complete Mitglied

weißes Tomatenmousse, Balsamico/Karamellreduktion mit gebratenen Garnelen

Foto: Ingrid


Die Kunst des Gourmetkochs, Garnelen mit der Hand zu wenden
Die Kunst des Gourmetkochs, Garnelen mit der Hand zu wenden
Zwei AnSichten




für das Mousse:


1000g geschmacksintensive Tomaten
eine Tasse Gemüse- Fond
1 Knoblauchzehe
etwas Zucker
Basilikum
50g Sahne
1 Becher Creme Fraiche
Salz und Pfeffer
nach Bedarf weißer Balsamico
Gelantineblätter nach Bedarf der Flüssigkeit
( man rechnet 9 Blatt auf einen Liter, also Flüssigkeit nachher abmessen)


Bis auf die Gelantine alles in den Mixer,
dann in einem Topf erhitzen, bis Blasen hochkommen, nicht kochen !
danach durch ein durchlässiges Tuch abtropfen lassen
die eingeweichte Gelantine in die heiße Flüssigkeit geben, damit sie sich auflöst
die Flüssigkeit in einer Rührschüssel, die in Eiswasser steht , mit der Hand schaumig schlagen, bis die Flüssigkeit verschwunden ist,
für ein bis zwei Stunden kalt stellen


(Übrigens unter den restlichen Tomatenbrei kann man geschlagene Sahne heben und ihn als Brotaufstrich verwenden)


Guten Appetit !!!

Kommentare 24