Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ralph.S.


World Mitglied, Halle/S

Weiße Weste

getaschlampt

Kommentare 17

  • Wolfgang P94 10. November 2013, 19:16

    Weiße Weste mit Flecken, wie sie wohl jede hat, ob sichtbar oder nicht. Gut ausgeleuchtet bis hin zum Übergang im Hintergrund mit dem natürlich einfallenden Licht. Im Chaos gibt es viel zu entdecken und man kann sich die Zeiten der Betriebsamkeit noch gut vorstellen.
    LG
    wolfgang
  • Pixelchaos 29. Oktober 2013, 11:34

    Würde meinen, dass man dann doch eine andere Lokalität aufsuchen sollte.
    Peter
  • Markus Hoffmann (HalleSaale) 27. Oktober 2013, 19:22

    Mächtig gerümpelig, dafür aber jede Menge Details zu beobachten. Find ich ja klasse.
    Schön gemeistert mit dem wenigen Licht.

    Grüssle
  • HW. 27. Oktober 2013, 18:09

    Und dann will es wieder keiner gewesen sein ;))
    VG Holger
  • AugenBlick(e) 27. Oktober 2013, 16:47

    Weiß habe ich anders in Erinnerung. Das hier sieht eher schon aus wie das Hemd vom schwarzen Schaf der Familie. ;-)
    Herrliche Rumpelbude - da gab es sicher hunderte tolle Details zu fotografieren!
    LG - Judith
  • Der Renner 27. Oktober 2013, 11:44

    du hast vergessen die uhr um zustellen, duw ;-))
    na wenigstens ist der mülleimer leer aber den voll zu bekommen dürfte dort kein problem darstellen.
    chaosküche vom feinsten +++

    lg renner
  • WOLLE H 27. Oktober 2013, 10:34

    Das sieht ja Klasse aus !!!!!
    Super, diese Aufnahme !!!!!
    Gruss Wolfgang
  • Stollberger-Bildermacher 27. Oktober 2013, 10:01

    Eine Großküche?
    Klasse gezeigt !
    lg Kai
  • W O L F 27. Oktober 2013, 9:22

    Hammer!
    Hätte nicht gedacht das dein Hobbykeller so aussieht...da werden also deine berühmten Panos gemacht..!! :-)
  • jbd68 27. Oktober 2013, 9:14

    prima Licht ins ganz schön dunkle hinein gebracht, interessant zu sehen,
    Sonntagsgruß, Björn
  • Torsten TBüttner 27. Oktober 2013, 9:12

    das ist gut - hier achtet das Personal noch auf Reinlichkeit! Fein getaschlampt
  • Martina H-P 27. Oktober 2013, 8:23

    bin nur erstaunt das es solche Orte noch gibt und ein Geheimnis für mich wie das mit der Taschenlampe funktioniert:-)
    wünsche noch einen schönen Sonntag, lg tina
  • DK-PictureBox 27. Oktober 2013, 8:22

    Ist bestimmt bestimmt die weiße Weste vom Hügeni-Beauftragten. Der hat dort alles im Griff.
    LG Dörte
  • Karla M.B. 27. Oktober 2013, 8:14

    Als erstes: die AM von Rout66 finde ich klasse...und treffend!
    Dein Bild finde ich auch klasse, haste mit dem Licht gut hinbekommen, wenn man bedenkt, wie dunkel es dort war und dort vorne dann der helle Schein vom Fenster.
    Krass zur übrigen Location ist auch das Telefon, das dort noch fast nigelnagelneu an der Wand hängt.
    LG Karla
  • Mr.Marodes 27. Oktober 2013, 7:56

    Dann kann es deine ja nicht sein :-))) ne tolle Bude ist das
    Lg volker
  • Sanne - HH 27. Oktober 2013, 7:37

    interessant vom Lichtverlauf her....hinten sieht es nach einer zusätzlichen Lichtquelle aus....vorne stockduster....also ohne Taschenlampe.
    Ansonsten...nur ein Genie beherrscht das Chaos...und hier hat ein Genie seinen Kittel vergessen...:) Sanne
  • Rout66 27. Oktober 2013, 7:21

    Politikerweste nach dem Rücktritt

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Spezial
Klicks 240
Veröffentlicht
Lizenz