Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Marguerite L.


World Mitglied, Zürichsee

Weisse Seerose

im Seleger Moor

Königin des Wassers

Nymphaea ist der botanische Name für die Seerose.
Nymphen waren in der griechischen Mythologie Naturgöttinnen, die im Meer und in Quellen ihr Zuhause hatten.
Als Huldigung für die Nymphen brachte man wunderschöne Blüten dar.
In einer Legende dagegen heisst es, eine Nymphe, die auf Grund einer grossen, unerwiderten Liebe zu Herakles starb,
habe sich in eine Seerose verwandelt.

Kulturvölker des Altertums sahen in der Seerose ein Symbol für Lebenskraft und Reinheit.
Ebenfalls eine bedeutende Rolle spielte die Seerose bereits etwa um 4000 Jahre vor Christus in Ägypten.
Sie galt als Symbol der Weltschöpfung und als Sinnbild für Wiedergeburt.

Auch in der Kunst oder als Opfergabe und Geschenk ist die Seerose oft anzutreffen.

In Indien wird die Seerose Buddha und im Hinduismus den Göttern geopfert.

ISSA
ISSA
Marguerite L.
Lotos
Lotos
Marguerite L.

Kommentare 39

  • Sandy Siegenthaler 6. Juni 2007, 11:04

    endlich finde ich mal wieder zeit, mir deine bilder anzusehen.
    an dem hier bin ich sofort hängen geblieben... für mich der inbegriff eines schönen frühsommertages. wundervoll mit den "sonnensternchen" im wasser!
    lg, sandy
  • AG Joseph 5. Juni 2007, 21:13

    Diese Seerose hast du sehr schön in Szene gesetzt.
    Die Bildkomposition gefällt mir prima.
    VG Andrea
  • Elrie 5. Juni 2007, 17:55

    Traumhaft und ohne Überstrahlungen! LG Elke
  • Rainer Switala 5. Juni 2007, 11:51

    klasse
    weiß ist so schwer
    perfekt in der gestaltung
    feines licht
    gruß rainer
  • Nacht Schwarz 4. Juni 2007, 8:49

    Herrliches Seerosen Makro
    wunderbare Farben und eine tolle Lichtstimmung !
    LG ULLI
  • Horst Lang 3. Juni 2007, 21:58

    Ein prächtiges Seerosenmakro. Herrlich !!!!!
    LG Horst
  • Martina Brich 3. Juni 2007, 21:22

    ja, auch bei uns am Teich fangen die Seerosen an zu blühen....
    gerade die weissen sind ja nicht leicht zu fotografieren, aber Dir ist es hier hervorragend gelungen und die kleinen Sternchen sind noch das I-Tüpfelchen....
    lg Martina
  • Manuela Lousberg 3. Juni 2007, 19:39

    Wunderbar. Ein Augenschmaus !
    LG Manu
  • Brigitte Gerhardt 3. Juni 2007, 17:40

    Ich bin total begeistert von diesem wundervollen See-
    rosenbild! Es ist Dir hervorragend gelungen und kommt
    zu meinen Favoriten.
    LG Brigitte
  • Bernhard Jeide 3. Juni 2007, 17:20

    Super! Ich möchte nicht alles wiederholen!
    LG Bernd
  • Dieter Craasmann 3. Juni 2007, 17:13

    Hallo Marguerite,
    die Sternchen hast Du ja schon bekommen
    für diese wunderschöne Aufnahme. :--}}
    Ganz hervorragend leuchtet die Blüte im Licht
    und hat dennoch keine Überstrahlungen.
    Viele Grüsse
    Dieter
  • Nicole Zuber 3. Juni 2007, 16:49

    Meisterhaft festgehalten!
    Trotz dem starken Licht, kein Detail geht verloren... mag ich!

    GLG - Nicole
  • Felix Speiser 3. Juni 2007, 16:36

    Absolut perfekte Qualität. Aber irgend etwas am Bildaufbau/Ausschnitt(?) will mir nicht so ganz gefallen. Was es wohl sein mag??? LG Felix
  • Trine Gutjahr 3. Juni 2007, 16:20

    Das sieht aber sehr gut aus! Die Wassertropfen dazu sind DER Hingucker! Toll gesehen und umgesetzt!
    LG Peter
  • Hubert Schmid 3. Juni 2007, 14:00

    Ich warte täglich darauf das die Seerosen in meinen Gartenteich aufmachen,um ähnlich schöne Bilder wie Du machen zu können LG Hubert