Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Thomas Ripplinger


World Mitglied, Saarland

Weiße Höswurz (Pseudorchis albida).

Die Weiße Höswurz (Pseudorchis albida), auch Weißzunge oder Weißzüngel genannt, zählt neben der Grünen Hohlzunge (Coeloglossum viride) und dem Zwergstendel (Chamorchis alpina) zu den typischen Orchideen der Bergwiesen.
Als Standort werden bodensaure Magerrasen, Weiderasen und Zwergstrauchgesellschaften von der untermontanen bis alpinen Höhenstufe bevorzugt.
Fotografiert in der Baasemer Heide in der Nordeifel.
Foto vom 05.07.2013 / JGE_3215

Fuchs’ Knabenkraut (Dactylorhiza fuchsii)
Fuchs’ Knabenkraut (Dactylorhiza fuchsii)
Thomas Ripplinger

Weiße Höswurz (Pseudorchis albida)
Weiße Höswurz (Pseudorchis albida)
Thomas Ripplinger

Kommentare 3

Informationen

Sektion
Ordner Orchideen
Klicks 363
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark III
Objektiv Canon EF 100mm f/2.8L Macro IS USM
Blende 9
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 100.0 mm
ISO 320