Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

S. Kainberger


Basic Mitglied

Weiß - Blau

Ein weiß - blaues Motiv, aber dennoch nicht in Bayern...

Diese Farben-Kombination ermöglichte der Einsatz des

"Voestalpine - Skygate" Werbetalents auf der Franz-Joeefs Bahn, der

dort Regional - Express 2170 "bespannte": Auch wenn dieses Fahrzeug

für manchen Bahnfreund vielleicht etwas gewöhnungsbedürftig ist, war es

auf jeden Fall ein Begierde-Objekt, sind doch blaue Fahrzeuge als auch

Schnee nicht allzu oft zu bewundern ...


Unter Kritzendorf, 24.2.2013

Kommentare 7

  • Erich Gillard 12. April 2013, 22:23

    Was kommt den da aus dem Wald ?
    VG. erich
  • Fri Lo 3. März 2013, 22:43

    Finde ich besonders gelungen!
    VG
    Fritz
  • rail66 28. Februar 2013, 5:58

    Das Objekt hast fein erlegt, die Helligkeit ist Geschmackssache, beides ist durchaus angebracht. Du unterstreichst das Dunkle dieses grauen Tages, Christoph würde die Helligkeit un Leuchtkraft des frisch gefallenen Schnees betonen.
  • KBS 705 (3) 27. Februar 2013, 21:47

    Dieser Werbe-Talent sieht meines Erachtens recht gut aus. Und er passt hier auch schön in die winterliche Szene.

    Starke Aufnahme!

    Viele Grüße,
    Kevin
  • Bernd Kauschmann 26. Februar 2013, 19:26

    Das Motiv ist ein Musterbeispiel, wenn man nicht Dampf oder einen Zug in den Vordergrund rücken will. Ein sehr gut festgehaltener Moment
    VG Bernd

    @Christoph, aber so sind doch die Tage - was würdest Du daran ändern ?
  • Roni Kappel 26. Februar 2013, 2:11

    Hallo!

    Sehr gut! :-)

    lg,
    Roni
  • C. Kainz 25. Februar 2013, 18:43


    Eine traumhafte Motivgestaltung, die nicht nur einen tollen Blick, sondern auch einen schnellen Finger erfordert ! Es ist aber deutlich zu dunkel. Die trübe und graue Lichtstimmung bliebe auch erhalten, wenn du eine behutsame Tonwertkorrektur machst, und das Foto etwas aufhellst ...

    lg, Christoph