Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Sternen-Fee


Basic Mitglied

Weise mir den Weg

Immer wenn ich nicht mehr weiter weiß,
radle ich zum alten Leuchtturm.
Er, der die Schiffe
bei Wind und Wetter leitet,
ist mein Fluchtpunkt,
meine Zuversicht.
Der Ruhepol meines
verwirrten Herzens.
Unerschütterlich.

Kommentare 37

  • MikeBelov 17. Januar 2015, 19:12

    Weise mir den Weg zum Glück!! Schönes Bild.
  • Austrian WN 5. Juli 2013, 19:59

    Perfekt!!!
  • norlied 5. November 2012, 12:58

    mag ich sehr
  • Klaus J. Hoffmann 12. Januar 2012, 12:49

    Ich mag Fotos von Leuchttürmen. Wunderbar auch dein Text hierzu.
    LG, Klaus
  • norbert2412 18. November 2011, 21:57

    Klar und scharf abgelichtet. Mag ich.
    LG Norbert
  • FunX 13. November 2011, 22:31

    Wunderbar fest verankert sind diese Wegweiser am Meer....!
    Deine Zeilen passen sehr gut dazu....
    +++++
    LG
    FunX
  • Antje B. 13. November 2011, 21:45

    so einen Ruhepol habe ich Form eines Baumes...
    er steht mitten in Der Landschaft, wie ein Leuchtturm schon vom weiten zu sehen...

    Dein Bild und Text sind wunderschön...
    LG Antje
  • K.Schuster 5. November 2011, 1:48

    Einen "Weg-Weiser" könnte ich auch oft gebrauchen...
    lg-karin
  • Babarella 30. Oktober 2011, 14:07

    Das kann ich gut verstehen. Mit den Wolken am Himmel und dem Spiel von Licht und Schatten ist das eine schöne Aufnahme.
    Babarella
  • dieter kroeger 23. Oktober 2011, 6:22

    Tolles Foto...
    wir brauchen wohl solche "Ruhepole" !!!..ich mag Leuchttürme..und alles was mit Meer zu tun hat...nur würd ich mir keinen Leuchtturm als "Ruhepol" aussuchen...obwohl ich mich dort ausruhen könnte;-)
    GLG
    Dieter
  • weisse feder 19. Oktober 2011, 23:38

    ....das kann ich mir gut vorstellen, dass es ein guter ort ist.. und dieser leuchtturm steht immer gerade da...wunderbar die aufnahme mit dem bisschen gras, dass man noch sieht..lg. weisse feder
  • Zarafa 18. Oktober 2011, 22:00

    Ein wunderschöner Ort zum ausruhen.......kann ich sehr gut verstehen :-) Liebe Grüße Doris
  • Babarella 18. Oktober 2011, 9:55

    Deinen Worten entnehme ich, dass so ein Leuchtturm auch der Wegweiser für das Leben sein. Ich verstehe das gut. Mich zieht es auch immer wieder zu den Leuchttürmen hin.
    Babarella
  • Omar Wolocha 15. Oktober 2011, 20:00

    Hast du schon mal die Möglichkeit gehabt auf so einen Leuchtturm aufzusteigen?

    ein traumhaftes Foto, so ein Turm gibt Hoffnung, es ist ein Leuchtfeuer bei Sturm und in der Nacht...
    lg Omar
  • Stefan Turowski Photography 12. Oktober 2011, 19:28

    Tolle Aufnahme, schöner Titel - gefällt mir sehr gut!
    LG Stefan
  • Stella Marie 11. Oktober 2011, 21:42

    ...vielleicht wird dir der Weg gewiesen .. begehen mußt du ihn selbst und deine Entscheidung treffen ..
    es wird sich erweisen ob sie mit dem Verstand oder mit dem Herzen getroffen wurden ..

    viele Grüsse. Marie
  • Khoi 11. Oktober 2011, 19:23

    Lasse die Stille um dich zu,
    die du brauchst, um Kraft
    aus dir selbst zu schöpfen.

    (Unbekannt)

    Sieht doch sehr schön aus. Irgendwie sehr idyllisch - wie gemalen.
    LG Peter
  • Peter C. Hug 11. Oktober 2011, 10:16

    Auch hier beeindruckt mich das Zusammenspiel von Wort und Bild. Wenn man es betrachtet und liest, dann kann man über so vieles nachdenken...eine wundervolle Arbeit...
    LG
    Peter
  • Petra Kloss 10. Oktober 2011, 23:06

    ich mag Leuchttürme... besonders den auf "meiner" Insel Amrum....
    wo steht denn dieses schöne Exemplar??
    ein guter Fluchtpunkt.... und ein schönes Foto...
    lg Petra
  • Elke Ilse Krüger 10. Oktober 2011, 22:55

    Hallo Fee, ein prima Foto und ein Spruch, der erkennen lässt, dass nicht immer alles gleich glatt geht und man dafür einen Punkt braucht, wo man die Lösung finden kann. Deiner ist ausgesprochen fotogen.
    LG Elke
  • Röhrig Peter 10. Oktober 2011, 21:24

    wenn Du dort oben, am Fuß des Leuchtturms sitzt und hinaus auf das Meer schaust wird sich Dein Herz öffnen und der Wind trägt Deine Sorgen davon…), einen schönen Zufluchtsort hast Du Dir ausgesucht und wenn Du zuhörst erzählt Dir der alte Leuchtturm von Egmond seine Geschichte, die Geschichte von Liebe und Meer, von den Fischern und ihrer Heimat, von Freud und Leid…..
    Ganz liebe Grüße Peter
  • Gerlinde Gottschalk 10. Oktober 2011, 20:01

    Tolles Foto und ein schöner Text dazu. Ich mag Leuchttürme, sie verbreiten ein schützendes Gefühl.
    Deine Aufnahme gefällt mir sehr gut. LG.Gerlinde.
  • Celia N. 8. Oktober 2011, 20:11

    Sehr schöner Text, und das Bild passt so schön dazu !
    LG
    Celia
  • Rout66 8. Oktober 2011, 18:27

    es ist gut und wichtgig, solche einen Freund zu haben,
    still mag er sein, reden kann er trotzdem mit dir,
    hilft dir Antworten zu finden, auf so manche Fragen,
    allein durch seine Anwesenheit,
    so wie ein guter Freund halt ist

    lg
  • Hans Georg Gemünden 8. Oktober 2011, 12:14

    Große Vorhaben werden bei uns gerne als Leuchtturm-Projekte bezeichnet - mir gefällt Deine Variantevom Leuchtturm viel besser - sie geht nach innen, ganz tief

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Spezial
Klicks 1.754
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D200
Objektiv ---
Blende 22
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 185.0 mm
ISO 200