Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

C. Kainz


Pro Mitglied, Wien

Weinzettelwand Galerie

Wie Gerhard Hörhan in dankenswerter Würdigung an meine Fußstapfen bereits angedeutet hat, ... : )

eröffnet sich dem Eisenbahn- und Naturfreund von den beiden Aussichtspunkten Doppelreiterwarte und Zwanzigschillingblick

ein grandioser Rundblick auf die berühmtesten Kunstbauten der Semmeringbahn, von denen die Galerie in der zerklüfteten

Weinzettelwand sicher einer der spektakulärsten Abschnitte ist. Ursprünglich wollte Carl Ritter von Ghega die Trasse

in diesem Bereich an der Felswand entlangführen. Nach einem Felssturz, bei dem 14 Bergleute ihr Leben verloren, verlegte er die

Strecke aber in das Berges-Innere, wo man die Züge heute im 688 m langen Weinzettelwandtunnel wie auf einer Modelleisenbahn

durch die pittoreske Steinbogen Galerie huschen sieht, die gerade einmal so lang ist, wie der blaue Talent, der an diesem

traumhaften Wintertag übrigens erst zum zweiten Mal auf die Semmeringstrecke gelangte ! Den ersten Einsatz des 4024.120

fotografierte Constantin Eisenschink im Oktober ebenfalls am berühmten Felsportal des Weinzettelwandtunnels ...


http://www.bahnbilder.de/bild/oesterreich~strecken~semmeringbahn/640920/oebb-4024-120-faehrt-am-261012.html



Kommentare 7

  • Y.Takatsu. 18. Januar 2016, 15:09

    fantastic !
    BR
    Y.Takatsu.
  • Traumatom 12. Mai 2013, 21:34

    So tolle Bilder!
  • makna 15. März 2013, 22:31

    Sehr gute Motivwahl, hervorragend umgesetzt !!!
    BG Manfred
  • Wolfgang Kraus 9. März 2013, 8:34

    fabelhaft!
    lg
    Wolfgang
  • Bernd Kauschmann 1. März 2013, 23:13

    Es ist einfach nur noch schwer auszudrücken, was ich bei manchen solcher Bildern denke und empfinde, aber der Zauberberg ist doch von besonderer Anziehungskraft.
    Man kann nicht überall sein - aber Manches hätte ich schon gern noch gesehen, auch wenn man sicher kaum den genau "richtigen Moment" treffen kann - der sowieso für Jeden ein anderer ist, was sicher auch oft mit großem körperlichen Einsatz verbunden ist und mit vergeblichen Versuchen.
    Ich beneide Euch ganz einfach, das sei in dem Fall richtig verstanden, und danke damit auch all den Anderen, die mit ihren Bildern einen so überwältigenden Eindruck von einem besonderen Stück Eisenbahn hinterlassen können
    LG Bernd
  • Laufmann-ml194 1. März 2013, 17:53

    für Freunde des maßgenauen
    - Passfit ist er drin

    Ebenso wunderbar fantastisch diese Stimmung

    Wobei besonders erwähnenswert ist, dass Du auch im Oktober dort niemanden treffen musst, wenn Du es nicht grad drauf anlegst

    Semmering ..
    ist auch Rückzugsgebiet zu Einem Selbst

    vfg Markus ml194
  • Roni Kappel 1. März 2013, 17:23

    Hallo!

    Wunderbar! :-)

    lg,
    Roni