Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
977 0

Alfred Gschweng


Pro Mitglied

Weimar - 09

Grab der Charlotte v. Stein (1742-1827) auf dem Historischen Friedhof. Charlotte v. Stein war Hofdame der Herzogin Amalia und verheiratet mit dem herzoglichen Stallmeister Friedrich v. Stein. Als sie im Jahre 1775 den um sieben Jahre jüngeren J. W. Goethe kennenlernte, war sie bereits Mutter von sieben Kindern. Das schwärmerische Verhältnis endete im Jahre 1788, nach Goethes Italienreise.

Kommentare 0