Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.269 1

Bernd Steigerwald


Basic Mitglied, Nürnberg

Weihnachtsgruss

Ein fränkisches Weihnachtsgedicht.

A Weihnacht´n mit Gsang und Punsch
oder a still´s, ganz nach Wunsch,
vill Bsouch, a Gsellschaft, däi net kla is,
kaan Bsouch, für deen der gern alaa is,
a gouts Ess`n, Goons, Karpf`n, Stolln,
doch net für däi, däi schlank bleim wolln,
und Gschenkla wünsch ma gleich in Massen,
doch kaane Gschenk, däi net passen,
vill Post, däi ehrlich fröhlich stimmt,
kaa Post net, däi net voh Herz´n kummt,
vill Schnee, wennst aaf die Schi rumsaußt,
kaan Schnee net, wennst´n schaufeln moust,
a Prachtwedder zum Winderwandern,
a warme Stumm, für die andern,
kurzum, wir wünschn Weihnachtstoch,
wäis jeder für sich selber moch!

Kommentare 1