Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Peter Kehrle


Basic Mitglied, Bad Berleburg

Weihnachtsbäckerei

Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. All pictures © by the senders.
Site © 2004 by fotocommunity Inh. A. Meyer - All rights reserved -

______________________________________________________________________________________________________


http://www.fotogeist.com


Zutaten viele Plätzchen Weiße und Schwarze Schokolade (für die Nikoläuse)
Trüffelmasse, Stollen hmmmmmmmm und noch mehrere *g* Goldpapier mehre Blitzgeräte und Fotos.

Zeitaufwand ca 8 Stunden


Um nun alles noch gut zu verrühren kommt der EBV Mixer zum Einsatz :-)))
Damit ich euch verführen kann,
den wenn niemand mehr das naschen lassen kann dann fängt Weinachten an… na ja die FC war schon immer etwas früh mit solchen Projekten :-))))



Frage noch welches von den vier einzelbildern gefällt euch den am besten oder ist eins unten dabei was noch schöner ist ?

Ein kleines Rezept noch von mir dazu leider bleibt bei mir nur sehr wenig überig :-))) der Verlusst ist einfach zu hoch *ggg*

Rumkugeln

Zutaten:
50 g Kakao
50 g Butter
2 EL Sahne
2 EL Puderzucker
5 EL Rum
500 g bittere Schokolade

Dekor:
200 g dunkle Schokostreusel
Zubereitungszeit: 20 Minuten



Zubereitung:
Schokolade zerkleinern in ein Mikrowellengefäß geben und in der Mikrowelle bei 800 Watt zergehen lassen, dabei den Heizvorgang öfters unterbrechen und die Schokomasse umrühren.
Anschließend in eine Topf geben und bei mittlerer Hitze auf dem Herd
Sahne, Butter, Rum, Puderzucker und Kakao nach und nach mit dem Schneebesen unterrühren und die Masse erkalten lassen.
Aus der Masse Kugeln formen und in Schokoladenstreuseln wälzen.
Kühl stellen, bis die Kugeln fest geworden sind. Achtung auf den natürlichen Schwund besonders achten, da die Rumkugeln auch warm sehr gut schmecken... :-)))))

Der Christstollen mal etwas anders zum Grundstollen noch eine kleine Beigabe
die Schmeckt und Kräfte weckt

0,3 l Holundersaft
0,3 l Rotwein
3 Sternanis
3 Zimtstangen
5 Pimentkörner
4 EL Honig
3 TL Vanillezucker
4 Eigelb
100g Zucker


Zubereitung:

Rotwein und Holundersaft in einen Topf geben. Zimtstangen, Sternanis und Pimentkörner dazugeben. Bei kleiner Hitze erwärmen, nicht kochen lassen. Sternanis, Zimtstangen und Piement heraus sieben. Vanillezucker und Honig dazugeben gut umrühren bis alles vermischt ist. Den Punsch 25 Minuten einkochen lassen. Eigelbe mit dem Zucker und ca. 100 ml Holunderpunsch im heißen Wasserbad cremig aufschlagen. Sobald die Mischung aufpufft, die Sabayon im kalten Wasserbad weiterschlagen.


Das angetaute Parfait in Scheiben schneiden, mit Christstollen-Bröseln bestreuen und sofort mit der Sabayon anrichten. Mit Sternfrucht garnieren.


http://www.fotocommunity.de/pc/pc/voteid/30/channel/4/extra/vote/display/2068405

Kommentare 30

  • Peter Kehrle 18. November 2004, 8:43

    @ Mina na was solls wenn du es jetzt trotzdem abgedruckt bekommst :-))).....

    @ F danke na dann guten Appetit.....

    ...lg Peter
  • F GD 17. November 2004, 4:01

    man hier bekomme ich aber mächtig appetit leckres foto
  • Mina Zander 10. November 2004, 14:42

    Hallo Peter,

    es ist doch auch so, das einige was abfotografiert haben und dann noch nicht mal das Rezept dabei hatten und trotzdem nicht gesperrt wurden und weit oben im Voting gelandet sind! Das mit dem von dir dritten erwähnten Bild sehe ich jetzt erst unter deinem Bild! (Selbst gegossen sind die Weihnachtsmänner ja nicht *g*)
    Weisste, wenn die FC mal bei anderen Votings so vorgehen würden...es wird doch oft so viel Mist hochgeladen, was gar nicht zu dem Thema beiträgt. (allgemein)

    Bei Dirks und meinem Bild
    Florentiner
    Florentiner
    Mina Zander
    (oben erwähnt von dir) ist leider nichts behoben worden! Bisher hatte die FC ja immer alles hinbekommen, aber dieses Mal ging es nicht! Tant pis!
    Wir backen Florentiner
    Wir backen Florentiner
    Mina Zander

    Wir bekommen aber glücklicherweise die Möglichkeit, dass unsere Bilder trotzdem in der DKFM gezeigt werden.

    LG von Mina

    ...menno, noch was vergessen, danke für die Info zu dem Stern. Du wie auch andere haben sich wirklich Mühe gegeben!!!!
  • Peter Kehrle 3. November 2004, 1:59

    Die Wahrheit
  • Peter Kehrle 3. November 2004, 1:56

    Was fürs Krümmelmonster ist auch dabei :-))
    Yogitee-Kekse
    Yogitee-Kekse
    Steffen Fröhlich


  • Peter Kehrle 3. November 2004, 1:54

    Die Rezept Schmiede

    http://www.juliechoice.com/rezepte/
  • Peter Kehrle 3. November 2004, 1:52

    wan ist den endlich Weinachten ich kannst kaum noch abwarten
    cookies 4 xmas
    cookies 4 xmas
    Matthias Moritz

    hmmmmm lecker schmecker
  • Peter Kehrle 3. November 2004, 1:51

    So wirts gemacht

    ne richtige Bude mit der passenden Anleitung
  • Peter Kehrle 3. November 2004, 1:48

    Tja und das haut den Stärksten Mann um :-))
    - temptation -
    - temptation -
    ° Esther °
  • Peter Kehrle 3. November 2004, 1:47

    Der Admin ist zufrieden
  • Peter Kehrle 3. November 2004, 1:45

    auch dieser hier macht mich richtig süchtig :-)))
    Feine Schokoladentorte
    Feine Schokoladentorte
    Katrin Peters

    Das Rezept hört sich sehr vielversprechend an.
  • Peter Kehrle 3. November 2004, 1:43

    macht jede menge hunger

  • Mina Zander 2. November 2004, 13:24

    Danke Peter für deine Anmerkung unter meinem Bild! Habe mich schon gewundert, warum bei mir einige gucken, aber keiner was schreibst, aber so sind sie, wenn ich denn nun nicht gerade Buddy bin!
    Leider kommt dann ja auch noch das Problem mit der fehlenden Votingleiste bei mir dazu! PECH würd ich sagen!
    Du hast ja auch wirklich sehr viel Mühe mit deinem Bild gehabt, da haben wir wohl was Gemeinsam!

    LG von Mina

    P.S.: Ich finde das mit den Nikoläusen gut! Wie hast du das mit dem Stern links oben gemacht?
  • Peter Kehrle 2. November 2004, 12:45

    @ Johann danke das ist auch der Favorit meiner Frau ... also lass uns den Hasen schon mal suchen *ggg* auch dir viel Glück für die Top Ten
    lg Peter
  • Belfo 2. November 2004, 12:37

    Sieht alles sehr lecker aus. Mein Favorit (nicht geschmacklich) ist links unten.
    Zum Projekt: Vielleicht sollten wir uns ja - so rein prophylaktisch - schon mal auf die Suche nach dem Osterhasen machen :-)

    Gruß und viel Glück für die "Top Ten", Hans