Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Kai


Basic Mitglied

Weihnachtlicher Zwönitzer Markt 360°

Panorama aus 36 Hochkantfotos in 3 Reihen aufgenommen.
Canon 450D 28mm, 1/2s, F3,5, ISO400

Kommentare 3

  • Kai 6. Februar 2012, 5:58

    Hallo Arnfried, selbstverständlich verzerrt ein 360° Panorama die Wirklichkeit - egal in welcher Darstellungsvariante. Das ist auch z.B. bei deinem Himmelswies' Panorama der Fall auch wenn es nur etwas über 180° sind. Der natürliche Blick/Eindruck der Menschen liegt nun mal bei ca. 120°. Die Geschmäcker sind halt verschieden. Die Ausschnitts-/Bewegtdarstellung von Panoramas ist in der FC leider wieder abgestellt worden. Schau mal hier: http://www.360cities.net/image/christmas-illuminated-market-place gefällt dir bestimmt besser. Gruß Kai
  • Arnfried Lüdke 5. Februar 2012, 22:21

    Hallo Kai,
    technisch sehr schön das Panorama!
    Aber! Daruf komme ich gleich. Ich bin schon ewige Jahre am Samstag vor`m ersten Advent zur Bergparade in Zwönitz und mag den Zwönitzer Weihnachtsmarkt gern.
    Auch mag ich dieses Städtchen, z. B. die Austelvilla mit dem herrlichen Biergarten, und...
    Aber, dieses Pano zeigt eine für mich zu verzerrte Wirklichkeit. Die Straße welche links im Bild zur Kirche und dem Brauereigasthof führt, ist nochmals rechts im Bild zu sehen. Dies verzerrt mir die Realität zu sehr. Dies ist schon oft bei einem Landschaftspanorama problematisch, aber mit Gebäuden und Straßen, welche jeder mit Ortskenntnis einordnen kann, na ja.
    Besser 2 oder 3 Bilder daraus machen, finde ich persönlich besser.
    LG
    Arnfried
  • Katrin Nobis 5. Februar 2012, 19:19

    Sieht echt klasse aus. Meine Heimat :) Toll festgehalten. Lg Katrin

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Natur & Makro
Klicks 1089
Veröffentlicht
Lizenz ©