Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Piet1990


Free Mitglied, Mönchengladbach

Kommentare 4

  • Wolfinho 27. April 2014, 10:30

    Tja ihr Lieben, (die drei Voranmerker)
    da ist kein Trick dabei.
    Jahrelanges Hanteltraining der Arm- und Rückenmuskulatur lässt so ein Kunststück zu. Der Obensitzende sollte zusätzlich auch noch den Schließmuskel trainieren. Und noch zu erwähnen: Täglich 7,5 Stunden autogenes Training, in Verbindung mit einem VHS-Yoga-Schnellkursus.
    Schönen verregneten Sonntag
    Wolfgang






















    ACHTUNG, ALLES NUR IRONIE !!!!
  • Irene Röder 23. April 2014, 18:23

    Ein echter "Hingucker"im wahrsten Sinne des Wortes...
    das sind so die Momente!!!!!Da komm ich ins Grübeln,staune aber auch "Bauklötze"
  • Piet1990 23. April 2014, 17:16

    Angeblich soll unter dem Kostüm des Trägers ein stützendes Gerüst verlaufen, das das Gewicht des Getragenen aufnimmt. Ich selbst habe davon aber nicht die geringsten Anzeichen gesehen.
  • kirbreton 23. April 2014, 15:28

    Da kommt man ganz schön ins Grübeln. Kennst du den Trick?
    VG kirbreton

Informationen

Sektion
Klicks 251
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D70
Objektiv Tamron AF 18-200mm f/3.5-6.3 XR Di II LD Aspherical (IF) Macro (A14)
Blende 10
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 52.0 mm
ISO 200