Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Ulrich Kirschbaum


Basic Mitglied, Mittelhessen

Weidezaunpfostenmuster

Auf einem alten Weidepfosten fanden sich auf engstem Raum drei Lecanora-Arten: Oben die gelbe L. varia (Veränderliche Kuchenflechte), darunter die schwarzscheibige L. pulicaris (Floh-Kuchenflechte) und unten rechts die sehr seltene Lecanora mughicola (kein deutscher Name). Während man die beiden erstgenannten auch bei uns auf altem Holz und an Baumrinden finden kann, ist L. mughicola auf hohe Berglagen beschränkt.
Der Zaunpfosten befand sich in den Alpen, in 1500 m ü. NN.

Kommentare 10

  • Fotofurz 9. April 2012, 10:43

    Wunderschön, wie eine Landschaft im kleinen.
    Die Flechten verzaubern mich immer wieder aufs Neue.
    LG Ivonne
  • Ursula G. 7. April 2012, 0:47

    Schöne Weidenzaunpfosten gibt es bei Euch. Dir ein schönes Osterfest.
    lg Ursula
  • Burkhard Wysekal 5. April 2012, 23:42

    Tatsächlich 3 verschiedene Muster, ich meine Flechten....:-)).
    Wär mir nimmer aufgefallen. Eine blitzsauber Aufnahme.
    LG, Burkhard
  • Rainer und Antje 4. April 2012, 22:16

    Jeder versucht soviel Platz wie möglich zu erobern. Alle drei haben sich einvernehmlich arrangiert. Sieht interessant aus!
    L.G. Antje
  • bri-cecile 4. April 2012, 20:20

    Diese geometrischen Formen sind einfach faszinierend!!!
    LG brigitte
  • Conny Wermke 4. April 2012, 14:26

    Da hat sich der Zaun ja mit einem hübschen Muster geschmückt. Allein schon, wie sie sich untereinander abgrenzen, ist interessant.

    LG Conny
  • Dr.Thomas Frankenhauser 4. April 2012, 14:19

    Wunderschöne Osternester, Ulrich!!! ein tolles Bild - und offensichtlich ein guter Fund (-:
    LGT
    Frohe Ostern Euch Flechtenexperten!
  • Manfred Bartels 4. April 2012, 13:32

    Da ist kaum noch Platz,aber sie haben sich sauber abgegrenzt.
    Ich weiß ja wie klein die Dinger sind, es gehört eine Menge an Fachwissen dazu, das als drei Arten zu erkennen.
    Ich hätte da wohl nur den Pfosten endeckt.
    LG Manfred
  • Marianne Schön 4. April 2012, 13:27

    Herrlich ...wie die verschiedenen Arten solch
    wunderschönes Muster bilden...das gefällt mir sehr.
    NG Marianne
  • ullika 4. April 2012, 13:17

    das ist spannend und gut gemacht! vielleicht hätte ich dem ganzen eine kleine abgrenzung gegeben? vg ullika

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Flechten
Klicks 569
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 40D
Objektiv ---
Blende 4
Belichtungszeit 0.3
Brennweite 65.0 mm
ISO 100