Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Ulrike S. Hardberck


Pro Mitglied, Wehrheim

Wehrheim (III)

Neue "Wehrheimer Mitte" - Wehrheims neues Zentrum, ambitioniert geplant noch vor der Wirtschaftskrise....

http://www.wehrheimer-mitte.de/

die beleuchtung ist übrigens echt - da hatte am letzten samstag nachmittag vermutlich jemand vergessen, seine baustrahler auszumachen.


-----------------------------------------------------------------------
das dritte bild aus meiner kleinen losen serie "wehrheim unplugged"



Kommentare 16

  • laura fogazza 26. April 2011, 10:29

    +++
    laura
  • FunX 6. Februar 2010, 0:05

    Du hast eine alltägliche Szene zum Leuchten gebracht!
    Wirkt sehr stark!
    +++++
    LG
    FunX
  • Katrin Gems 27. Januar 2010, 7:23

    Wunderbare Serie!!!
    lg Katrin
  • Sonja So. 26. Januar 2010, 8:14

    Licht vergessen? Da ist schon einer eingezogen ;-)
    Gefällt mir gut.
    LG Sonja
  • Vincent Bourrelly 24. Januar 2010, 16:05

    very nice !
  • Lawoe 21. Januar 2010, 14:38

    irgendwie ist es doch immer so das irgendwas nicht so will wie es soll............trotzdem das schönste bild der wehrheimer mitte aller zeiten :-)
  • Ulrike S. Hardberck 21. Januar 2010, 11:56

    frank, das war genau der punkt. kirchturm UND beleuchtete fenster sollten mit drauf. das ging nur mit einer schrägen ansicht. und bei allen "schrägen" ansichten (dutzende sag ich dir...) musste ich fenster anschneiden. hinzu kam, dass ich nur mein 50mm-objektiv dabei hatte, das schränkte dann bei den beengten verhältnissen auch etwas ein.
  • Lawoe 21. Januar 2010, 11:32

    licht und farben gut
    motiv (warum sehe ich das nicht so wie du!!!) gut
    schnitt gefällt mir nicht so durch die angeschnittenen fenster (wahrscheinlich gings aber nicht anders)

    lg frank
  • Ulrike S. Hardberck 20. Januar 2010, 21:21

    @all: danke :-)

    es wird noch mehr kommen...

    grüße in die runde,
    ulli :-)
  • se16n 20. Januar 2010, 19:29

    klasse in szene gesetzt :-)
    lg jochen
  • Phil Anselmo 20. Januar 2010, 14:36

    hat was, aber ich finde es nicht so schön dass der Himmel über dem Haus keine Zeichnung hat, aber die Wolken weiter hinten schon. Gerade die Wolken geben diese fantastische traurige Stimmung...und bilden den Kontrast mit der "Erleuchtung"

    LG
    P
  • steffiBoukhari Fotografie 20. Januar 2010, 14:26

    Das mit der Beleuchtung war mein erster Gedanke. :-)
    Es sieht total genial aus. Wie du die Farben hier eingesetzt hast.
    Hier ein richtiger "Hinkucker" in Wehrheim vermutlich nicht.

    LG Steffi
  • retratista 20. Januar 2010, 13:48

    Richtig stark! Die Lichter in den "Fenstern" sind der Hammer!
    saludos, retratista
  • Andreas Krupitzer 20. Januar 2010, 13:18

    Mir gefällt besonders, wie Du hier mit der Farbe umgehst.
    Eine schöne Serie ist das, schade, dass es mit dem Voting nicht geklappt hat.

    LG
    Andreas
  • Andreas Beier 20. Januar 2010, 12:57

    geiles bild !
  • Timberleys 20. Januar 2010, 10:58



    Aus einem Rohbau ein Kunstwerk gemacht, klasse!

    :)

    lgs

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Ordner Wehrheim
Klicks 1.631
Veröffentlicht
Lizenz