Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Wehrhafte Raupe/Larve - Was wird aus mir? Ein Zaunrübenmarienkäfer?

Wehrhafte Raupe/Larve - Was wird aus mir? Ein Zaunrübenmarienkäfer?

436 10

vitagraf


Complete Mitglied, Einhausen

Wehrhafte Raupe/Larve - Was wird aus mir? Ein Zaunrübenmarienkäfer?

Detail des Frontbereiches dieser Raupe.
Ich wollte hier den Kopf genauer sehen.
Interessant finde ich den Aufbau der komplexen "Stacheln".
Die sind richtig spitz!
Bestimmung: möglicherweise Larve des Zaunrübenmarienkäfers

Aufnahme: 02.07.2013 (Freihand, Bildausschnitt 2469 x 2367, Sonnenlicht und Blitz mit Bouncer)

Hier findet sich ein Foto der gesamten Larve/Raupe:

Wehrhafte Raupe/Larve - Was wird aus mir? (II)
Wehrhafte Raupe/Larve - Was wird aus mir? (II)
vitagraf

Kommentare 10

  • Susann K. 8. Juli 2013, 23:23

    Also vorn sind die Brustbeine und das sind immer 3 Paar, egal ob Raupe oder Larve....bei einer Raupe sollte man die Bauchbeine beachten.....wenn da mehr als 4 Paar sind wird kein Falter drauß.....
  • vitagraf 4. Juli 2013, 23:00

    Nein, leider nicht. Krabbelte an der Hauswand herum, da kam ich nicht richtig heran von der Seite. Bei dem Foto
    Wehrhafte Raupe/Larve - Was wird aus mir? (II)
    Wehrhafte Raupe/Larve - Was wird aus mir? (II)
    vitagraf
    und ähnlichen sieht man aber gut, dass die Larve im vorderen Bereich sechs Beine hat. Am voluminösen Hinterleib schauen keine Beine raus.
  • Susann K. 4. Juli 2013, 22:51

    hast du noch ne Seitenansicht mit beinen?
  • Susann K. 4. Juli 2013, 19:50

    hm.....da bin ich überfragt...es könnte auch eine Käferlarve sein, Blattwespenlarven gibt es auch so stachelig.
    Raupen haben übrigens nie mehr als 4 Bauchbeinpaare und Punktaugen, ist hier aber nicht nachzuzählen....die Beine
    lg
    susann
  • Nobodyelse75 3. Juli 2013, 21:23

    Vielleicht ist es ja keine Raupe, sondern die Larve einer Blattwespe?
    LG Simone
  • Klaus Groth 3. Juli 2013, 20:45

    Die ist ja richtig bewaffnet, klasse Makro.
    Lg, Klaus
  • Heide B. 3. Juli 2013, 8:50

    Ein interessantes und excellentes Foto in bester Schärfe!
    Heide
  • Carl-Peter Herbolzheimer 3. Juli 2013, 3:11

    Gefällt mir sehr gut, was Du uns hier zeigst. Gruß Peter
  • ev@w. 2. Juli 2013, 23:49

    ***** und faszinierend schön !!
    lg eva
  • Erika N. 2. Juli 2013, 23:33

    was wird das für ein Falter? habe leider nichts gefunden,
    aber die Aufnahme ist sehr interessant
    lg erika

Informationen

Sektion
Ordner Insekten - Sonstiges
Klicks 436
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark III
Objektiv Canon MP-E 65mm f/2.8 1-5x Macro Photo
Blende 13
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 65.0 mm
ISO 640