Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
319 1

Andreas14057


World Mitglied, Berlin

Wehe du schubst!

Halsbandpekari (Pecari tajacu)
Tierpark Gotha, Juni 2014

Pekaris gehören zu den sog. Neuwelt- oder Nabelschweinen. Halsbandpekaris sind weit verbreitet und bewohnen Nord-, Mittel- und Südamerika. In Gefangenschaft werden sie bis u 25 J. alt. Es sind Gruppentiere, die nicht nur ihr Revier, sondern die sich auch gegenseitig mit einem Sekret aus einer Drüse am Rücken markieren, dieses Aneinanderreiben kann man oft in Zoos beobachten. Die Gruppen haben eine matriachale Rangordnung, ein Alphaweibchen hat das Sagen und die Verteidigung des Rudels obliegt den rangniedrigeren Weibchen und den ranghöchsten Ebern. Jüngere Weibchen nehmen im Verhältnis zu ihren noch jüngeren Geschwistern die Rolle von Ammen ein, bewachen diese und säugen sie teilweise sogar. Meist werden Zwillinge geboren.

Kommentare 1

Informationen

Sektion
Ordner Schweine
Klicks 319
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 60D
Objektiv Canon EF 75-300mm f/4-5.6 USM
Blende 4.5
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 85.0 mm
ISO ---