Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
799 3

Peter Redl


Complete Mitglied, Wien

weggetaut

Vor 50 Jahren war ich zum ersten Mal im Ötztal auf der Hohen Mut bei Obergurgl. Der Rotmoss-Gletscher (rechts) reichte damals etwa bis zu der Stelle im Tal, die man hier am Bild gerade noch sehen kann. Vom Gaisbergferner - beim Laden fälschlich Rettenbachferner genannt - (links) ist auch nur noch die Hälfte vorhanden.

Kommentare 3

  • Gabi Eigner 30. Juli 2009, 11:44

    Naja, Irrtümer können passieren. Ich war da noch nie und mir wäre der Fehler sowieso nicht aufgefallen. Aber das Foto und den Einblick hier finde ich grandios.
    lg Gabi
  • Peter Redl 29. Juli 2009, 18:01

    @ Michael: Schande über Schande. Du hast natürlich recht. Ich weiß nicht, welcher Affe mich da gezwickt hat. Tut mir leid. Naja, das Alter (ich meine meines). Ich korrigier's. Danke, Peter.
  • Michael Liebers 29. Juli 2009, 17:32

    Schönes Bild!
    Aber das links kann nicht der Rettenbachferner sein. Denn der ist ja in Sölden und hat nichts mit Obergurgl zu tun. Meines Wissens nach ist links der Gaisbergferner zu sehen.
    VG Michael