Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Marcel..Krost


Free Mitglied, Berlin

Wege finden

Dieses Bild soll die Ruhe ansprechen. Es soll ein wenig entführen und zum nachdenken anregen.

Kommentare 2

  • lichtdurchflutet 1. April 2013, 11:50

    " Ich möchte jeden Fotografen aufmuntern Dinge zu tun, die nicht riesigen Applaus ernten.
    Denn nicht die Masse ist immer der Maßstab für innere Zufriedenheit beim Fotografieren. "

    - Kurt Salzmann -

    das las ich heute und da mußte ich an dieses Bild denken...oder umgekehrt, als ich mir dieses Bild wieder anschaute, fiel mir dieses heute gelesene Zitat dazu ein.
    Passt irgendwie, oder?
    Schönen freien Ostertag wünsche ich dir...LG Regine
  • lichtdurchflutet 16. März 2013, 6:42

    ja - das tut es.
    1. sehr feiner Bildschnitt
    2. tolle Farben
    3. die doppelte Spiegelung in dem von Blättern bedeckten Wasser finde ich toll
    4. Wege finden - das ist immer gut - immer
    5. Querwege finden ist noch besser :-) , das macht das Leben spannend, kann hilfreich sein, bereichert ungemein und kann dann letztlich zu einem Hauptweg ausgetreten werden :-)
    6. schön gemacht :-))) LG Regine

Informationen

Sektion
Klicks 378
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera DSLR-A580
Objektiv Sony DT 16-50mm F2.8 SSM (SAL1650)
Blende 8
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 35.0 mm
ISO 1600