Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Wechsel einer Kupplungsscheibe

Wechsel einer Kupplungsscheibe

501 3

Jean Albert Richard


World Mitglied, Runkel

Wechsel einer Kupplungsscheibe

Es ist ein altes Bild aus dem Jahre 1982. Wir haben noch in Rodheim-vor-der-Höhe in der Wetterau gewohnt, und standen kurz vor der Abreise nach Norwegen. Im Hinterhof wurde an unserem Lada immer kräftig gebastelt.
In dem Fall war die Kupplungsscheibe an der Reihe. Die große Schraube,
die am Boden liegt, ersetzt ein teures Werkzeug um die Scheibe zu zentrieren: man wickelt einfach Klebeband um die Schraube herum bis der
richtige Durchmesser erreicht wird.
Damals konnte man noch fast alles mit einfachen Mitteln erledigen.
Die Zeiten sind leider vorbei...

Kommentare 3

  • Klaus Kieslich 19. Februar 2008, 3:42

    Tja,damals....manchmal reichte sogar nur ein Schütteln um was Defektes wieder flott zubekommen...das mach mal heute..da fliegt Dir die Elektronik um die Ohren :-)
    Gruß Klaus
  • Jean Albert Richard 19. Februar 2008, 0:01

    Servus, Lucia,

    freilich ist es gelungen.
    Ob wir nach Norwegen gekommen sind, schau mal bitte nach in mein Fotohome "Norwegen ab 1976".
    LG

    Jean
  • Lucia H 18. Februar 2008, 22:33

    ja JR du hast recht, heute ist alles viel aufwendiger, ich hoffe doch ihr seid nach norwegen gekommen?
    auf alle fälle erinnert es auch mich an div. basteleien beim VW käfer! lg lucia aus wien