Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

HerbertKpn


World Mitglied, Mittelbiberach

Webervogel

Der Dorfweber (Ploceus cucullatus), auch Textorweber genannt, ist eine Art aus der Familie der Webervögel. Er erreicht eine Körpergröße von 15 bis 18 Zentimetern. Die Männchen tragen während der Balzzeit ein leuchtend gelbes Gefieder. Kopf und Flügel sind dagegen schwarz befiedert.

Textorweber sind lebhafte und lautstarke Koloniebrüter, die ihre nierenförmigen Hängenester aus Gras dicht beieinander bauen. Während des Nestbaus kann man die Männchen häufig dabei beobachten, wie sie kopfüber mit flatternden Flügeln an Ästen hängen.

Dorfweber sind in den Regionen in Afrika häufig dem Brutparasitismus des Goldkuckucks ausgesetzt und haben im Laufe der Evolution eine wirkungsvolle Abwehr entwickelt. Sie legen individuelle markierte gefleckte oder gefärbte Eier, die sie leicht von untergeschobenen Eiern unterscheiden können.

Gesehen im Queen Elizabeth National Park in Uganda, 2012.

(Quelle: Wikipedia)

Kommentare 7

  • picture-e GALLERY70 13. April 2013, 14:39

    die nähe macht es, den webervogel genussvoll betrachten zu können. zum wochenende schicke ich dir einen gruss aus münster, picture-e
  • Isiikati 4. April 2013, 15:49

    Bild und Dokumentation 1AAAAA
    Lg.Isiikati
  • Antja 17. März 2013, 17:27

    Es muss ein tolles Gefühl sein, so einen farbenprächtigen Vogel wildlife beobachten zu können! Wenn man dann auch noch so ein herrliches Foto von diesem sowieso unvergesslichen Augenblick machen kann, hat man Grund, stolz und glücklich zu sein!
    LG Antja
  • Siegfried Duerschlag 16. März 2013, 23:18

    sehr schön in Farbe
    tolles Gelb
    ein schöner Vogel
    sehr gut aufgenommen
    LG Siegfried
  • Farbenhexe 16. März 2013, 13:18

    Du hast ja viele Impressionen aus Afrika mitgebracht.
    Beeindruckend ist der Webervogel, so nah habe ich ihn noch nie gesehen.
    Liebe Grüße von Sylvia.
  • Hofmann Kurt 15. März 2013, 17:18

    Ein schönes gelb haben die Webervögel, wieder ein tolles Bild von dir Herbert.
    LG Kurt
  • Fred Welke 15. März 2013, 14:28

    Erstaunlich huebscher Vogel und sehr interessanter Text. Wenn ich Dich richtig verstehe, legen die Maennchen nach der Balzzeit ihr gelbes Gefieder wieder ab, weil sie nicht mehr so aufzufallen brauchen. Sehr praktisch.
    vg Fred

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 320
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D7000
Objektiv AF-S VR Zoom-Nikkor 70-300mm f/4.5-5.6G IF-ED
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/1000
Brennweite 300.0 mm
ISO 800