Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ortwin Khan


Complete Mitglied

Way out..... "Aufräumen"

Auf dem Weg nach draußen wird vom letzten Teammitglied die selbst verlegte Leine aus Seitengängen wieder eingeholt. Zurück bleibt in gut ausgeleinten Höhlen die "Main-Line" (Hauptleine), von der aus man jederzeit neue Abzweige legen kann, die einen aber auch sicher wieder nach draußen führt.
Das Bild ist fotographisch sicher nicht die Erleuchtung gehört aber zur Doku unseres kleinen Höhlenexkurses dazu :)

Wer Lust auf die anderen Bilder dieses kleinen Höhlenkurses hat, kann gerne hier mal schauen:
http://www.fotocommunity.de/meine-community/fotos/hoehle/793121

Kommentare 3

  • Sven Hewecker 23. Mai 2014, 7:39

    .... und das 'Rücklicht' des Vordermanns mit der Flosse verdeckt ... wie bekommt Ihr das bloss so hin ??? Ich empfinde den Bildaufbau als gar nicht so unattraktiv. Du hast einen authentischen Vordergrund und der Verlauf in die Tiefe des Bildes, wird durch die Leine und das Licht unterstützt. Das Auge wird geführt und verliert sich nicht im Bild ... für mich ist es, neben dem dokumentarischen Aspekt, auch fotografisch attraktiv.
    LG aus HH
    SVEN
  • Tobila 17. Mai 2014, 8:32

    Der Ariadnefaden aus der griechischen Mythologie findet hier seine lebenswichtige Anwendung...
    Sehr packender Report, den ich stehts verfolge.
    Danke Ortwin, LG Toni
  • Hans J. Mast 16. Mai 2014, 11:41

    Im Sinne der Dokumentation allemal sehenswert. Zeigt es doch eindringlich, dass der Weg nach draußen an einem "Faden" hängt.
    VG
    Hans

Informationen

Sektion
Ordner Höhlen in Yucatan
Klicks 156
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D800E
Objektiv 10.0-17.0 mm f/3.5-4.5
Blende 13
Belichtungszeit 1/90
Brennweite 17.0 mm
ISO 800