Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Watvögel: Sichelstrandläufer

Watvögel: Sichelstrandläufer

368 12

Gunther Hasler


Pro Mitglied, Augsburg-Land

Watvögel: Sichelstrandläufer

Der etwa starengroße Sichelstrandläufer (Calidris ferruginea) ist ein Brutvogel der Tundren Sibiriens. Er ist in Deutschland, insbesondere während des Herbstzugs, regelmäßig auf Schlickflächen im Watt, seltener auch im Binnenland anzutreffen. Seine Überwinterungsgebiete liegen in Westafrika. Er gilt in seinem Bestand als ungefährdet.

Der Sichelstrandläufer ernährt sich überwiegend von Borstenwürmer, kleinen Muscheln und Schnecken sowie Insekten und deren Larven.

Die Bestimmung der Watvögel (Limikolen) ist schon eine gewisse Herausforderung, auch für mich, denn meist sind es nur Details die den Unterschied machen. Zumal auch die wahre Größe des Vogels auf dem Foto meist nicht gut einschätzbar ist. Meinen Irrtum bezüglich des Kampfläufers kann mn durch einen Verleich wohl gut nachvollziehen. Es sind aber sehr interessante Vögel, denen man hier in aller Regel nur während des Zuges begegnet.

Watvögel: Kampfläufer
Watvögel: Kampfläufer
Gunther Hasler


Watvögel: Bruchwasserläufer
Watvögel: Bruchwasserläufer
Gunther Hasler


Mehr der interessanten Watvögel sind hier zu finden:
http://nwv-schwaben.de/naturfotografie/gallmin/files/Naturfotografie/Artenpool/Zoologie/Voegel/Limikolen/

Kommentare 11

Informationen

Sektion
Ordner Andere Vögel
Klicks 368
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS-1D Mark II N
Objektiv Canon EF 500mm f/4L IS
Blende 8
Belichtungszeit 1/640
Brennweite 1000.0 mm
ISO 250