Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Watt, Schiff im HG, Rennpferd - Was stimmt nicht an diesem Bild?

Watt, Schiff im HG, Rennpferd - Was stimmt nicht an diesem Bild?

Jan Bleil


World Mitglied, Dortmund

Watt, Schiff im HG, Rennpferd - Was stimmt nicht an diesem Bild?

;-)

Dieser Vierbeinige Teilnehmer hat das Rennen gnadenlos durchgezogen, auch ohne dern Reiter, welcher leider den Rücken des Pferdes unfreiwillig verließ. Bei diesem Anblick allerdings konnte ich nicht anders, als einfach mal drauf zu halten.

~ Rennen auf dem Duhner Watt 2010 ~

In vollem Trab
In vollem Trab
Jan Bleil

http://janbleil.de/

Kommentare 8

  • Gernot Keller 13. September 2010, 0:46

    Klasse.
    Optimale Schaerfe und im richtigen Moment den Ausloeser gefunden.
    Nicht einfach.
    G. Gernot
  • taradi 29. August 2010, 21:10

    Cool... ohne Ballast am Rücken rennt sichs einfach schnelller
    und ist auch viel Bequemer.. haste diesen Moment echt super Eingefangen.. gar nicht Auszudenken, wenn der herabfallende
    Reiter von den "Nachkommenden Übertrampelt" worden wäre...
  • Barbara A.S. 18. August 2010, 17:34

    Schöne Fotos vom Duhner Wattrennen zeigst Du hier, auch wenn mir die farbigen auch besser gefallen.
    Diesen hier habe ich leider nur von ferne und angeschnitten. War schon witzig, wie er das Rennen allein zu Ende lief. Ich habe meine Fotos nun gerade erst gesichtet und werde mal 2-3 hochladen, auch wenn es schon wieder Schnee von gestern ist ;-)
    LG Barbara
  • Jan Bleil 11. August 2010, 18:33

    @All: Vielen Dank!
    @Mandelchen: Ja, Mr Loire hats durchgezogen und
    Am. Marian Falk Weißmeier hat dann im 9. Rennen auf
    Patek den Sieg geholt. So kann es gehen, im Sport.
    LG Jan
  • AJB 10. August 2010, 21:45

    Ein Wattenpferd ist mir noch nicht bekannt. Seepferdchen... Nilpferd... Aber Wattenpferd? Also eindeutig ist das Pferd falsch *ggg*

    Gruß Andreas
  • Mandelchen 10. August 2010, 19:25

    Hallöchen, wunderschöne Aufnahme, Hauptsache Mr Loire und dem Reiter ist nichts passiert. lg Marlen
  • Nicole Völker 9. August 2010, 21:18

    Gott sei Dank stand der Reiter bald wieder auf . Ich war Die ,die Lautstark nach den Sanis brüllte . Trotzdem ein ganz tolles Bild ,wie auch die Anderen Deiner Serie !
    lg Nicole
  • Angelo Aloisi 9. August 2010, 17:19

    Hallo Jan, fantastico! È Pegaso che vola sulle acque?
    Ciao Angelo