Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Hermann A.


World Mitglied, Kiel

Wat is ne Dampfmaschin...

Unser Dampfclub ("Dampfstammtisch Kiel") mal wieder zu Besuch im Gießereimuseum Alte Howaldtsche Gießerei,
dem einzigen Gebäude der ursprünglichen Howaldtswerft in Kiel, das im Kriege nicht zerstört wurde.
Die Howaldtswerft war einmal Deutschlands größte Werft mit über 20000 Mitarbeitern. Heute sind es nur noch
ein paar hundert. Heute werden hier ultramoderne U-Boote gebaut, die wir an Griechenland verschenken
(Griechenland hat sie gekauft, wer weiß, zu welchem Zweck, und wir geben ihnen das Geld, damit sie sie bezahlen können.)


Kommentare 6

  • Picturekiste 22. Juli 2012, 1:29

    Da stellemer uns emal janz dumm ... :-))) Bömmel hätte seine Freude an der feinen Aufnahme !
    Sieht klasse aus.
    Viele Grüße , Frank :-)
  • Werner Quantius 6. Mai 2012, 18:51

    Bei den Bildern muss ich immer an meine Dampfmaschine denken

    LG
    Werner
  • Horst Witte 6. Mai 2012, 12:33

    Da stelln wa uns ma ganz dumm. ;-)
  • tiedau-fotos 6. Mai 2012, 10:07

    ...dat iss en Dampmaschin, und eine feine dazu
    lieben Sonntagsgruß Uli + Elke
  • Lady Bathory 6. Mai 2012, 9:35

    da kann man Dampf ablassen :-)) Schönen Sonntag Dir
  • Kirsten G. 6. Mai 2012, 0:12

    Die Gießerei ist sicherlich sehr interessant und die alten Maschinen sowieso....das mit den U-booten in Kiel ist sehr kurios,,,was es da schon für Gschichten gibt....ich kenne noch mehr Versionen, aber ich sage nichts. Da ist schon so mancher Kopf gerollt...
    Lg
    Kirsten

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Ordner Dampf
Klicks 973
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark II
Objektiv Canon EF 24-105mm f/4L IS
Blende 4
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 24.0 mm
ISO 800