Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Helmut Adler


Free Mitglied, Herten

« Wat is en Dampfmaschin »

Liegende Zwillingsmaschine Schlägel & Eisen Schacht 3 in Herten
Sie hat einen Bajonettrahmen und eine Koepescheibe mit einem Durchmesser von 7m. Nabe und Kranz sind gegossen, die Speichen bestehen aus U-Profilen. Die Maschine besitzt eine umkehrbare Ventilsteuerung.

Hersteller: Eisenhütte Prinz Rudolph Dülmen 1928

Sie wird im Mai während der "Aktion Schachtzeichen" Ruhr 2010 zu besichtigen sein. Ein paar Detailfotos gibt es aber auch vorher schon beim folgenden Termin zu sehen:

http://www.fotocommunity.de/calendar/fc-Ausstellung/Herten-2010-04-17-20226

Für technisch weniger versierte hier noch eine historische Erklärung:

Wat is en Dampfmaschin? Da stelle mehr uns
janz dumm. Und da sage mer so: En Dampf­
maschin, dat is ene jroße schwarze Raum, der
hat hinten un vorn e Loch. Dat eine Loch, dat is
de Feuerung. Und dat andere Loch, dat krieje
mer später.“
"Lehrer Bömmel1944 in dem Film „Die Feuerzangen­
bowle“

Kommentare 6