Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Martin Lindberg


Complete Mitglied, Recklinghausen

Wasserturm im Rheinpark

Der Rheinpark Duisburg ist eine Wohn- und Freizeitfläche in Duisburg-Hochfeld, die auf einem freiwerdenden, seit Mitte des 19. Jahrhunderts von der Schwerindustrie genutztem Gelände entsteht.
Die Entwicklung des vom Kultushafen bis zur Brücke der Solidarität reichenden Areals ist in mehreren Bauabschnitten geplant. Seit Herbst 2008 wurden Teilbereiche schrittweise fertiggestellt.
Zugänglich ist das 25 Hektar große, als Wiesenlandschaft modellierte und mit 3000 Bäumen neu bepflanzte Parkgelände. Zwei Brücken und zwei Unterführungen überwinden die parallel zum Rheinufer verlaufende Güterbahnlinie und verbinden so den Park mit seiner 1,4 km langen Uferpromenade. Zu den Frei- und Erholungsflächen gehören Sandstrände an der Promenade mit Holzplateaus als Liegeflächen und Spielanlagen wie Skatepark und Streetballfeld. Teile der ehemaligen Industrieanlagen sind als Mauerreste stehen geblieben und mit Graffiti verziert. Direkt an das Gelände angeschlossen ist der Fuß- und Radweg der den Rhein querenden Duisburg-Hochfelder Eisenbahnbrücke. Dem Park gegenüber, auf der anderen Rheinseite, liegt eine zu Duisburg-Rheinhausen gehörende ausgedehnte Auenlandschaft.
Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Rheinpark_Duisburg

Aufnahme vom 2.4.2013 NIKON D 800, Nikkor 16- 35mm bei 29mm, f 13, ISO 200, DRI aus 7 Belichtungen in Traumflieger und PSE8 von 4s bis 180s, Stativ und Mütze,

Unterwegs auf unterhaltsamer Saukalterwind- Tour mit Frank Kleibold , Stephan Honermann und Thorben Vogel, hat Spaß gemacht Junx!

Kommentare 11

  • AndreasPflaum 29. September 2013, 14:49

    Perfekt mit dem leuchtendem Himmel!
    VG Andreas
  • Frank Kleibold 10. April 2013, 21:12

    Martin, ist das Blau in dem Turm??? ;-)))
    Ist ja schon gut; musste einfach gefragt werden (weißt schon warum, gell? :-)).
    Also in meinen Augen eine perfekte Version dieses Motivs. Der Schnitt ist wieder dokumentationswürdig und die Farben kommen supergut. Nicht zu viel und nicht zu wenig. Halt perfekt :-)
    In Sachen Schärfe muss ich mir ja bei dir und deinem Boliden keine Sorgen machen.
    LG Frank
  • Volker Wi. 8. April 2013, 16:33

    Eine 1A Nachtaufnahme in tollen Farben und Schärfe
    Gruß Volker
  • Digipit27 8. April 2013, 15:58

    Starke Aufnahme, klasse Bildschnitt, tolle Schärfe und der Himmel war ja am Dienstag absolut klasse. Hut ab, Martin. Habe da leider einen tollen Tag verpaßt, wäre gerne dabei gewesen. Aber für Notfälle habe ich dann wenigstens eine alte Festplattenleiche, so kann ich mich wieder einbinden. Das Wetter war damals ähnlich und dazu noch viel wärmer.
    LG Peter
  • Martin - Hammer 8. April 2013, 7:37

    klasse Aufnahme aus einer sehr gut gewählten Perspektive
    LG martin
  • Dieter Golland 7. April 2013, 22:59

    Vorbildliche Arbeit zur besten Zeit aufgenommen.

    Gruß Dieter
  • V. Schneider 7. April 2013, 22:54

    ...mal wieder erste Sahne! Bildaufbau, Farben und Quali genial! Weiter so ;-)
    Gruß Volker
  • Günter Pilger 7. April 2013, 18:52

    Schön mit dem Himmel!
    VG Günter
  • Thorben Vogel 7. April 2013, 18:33

    Schöner Bildaufbau, Klasse in Szene gesetzt mit brillanten Farben!

    Feine Arbeit!

    Gruß Thorben
  • Gerd Ka. 7. April 2013, 18:19

    Wunderbar in Szene gesetzt - klasse!
    Viele Grüße,
    Gerd
  • dorlev 7. April 2013, 17:48

    das letzte rot des Himmels noch mit eingefangen, präsentierst du hier wieder eine Nachtaufnahme der Extraklasse!!!!!
    LG dorle