Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Horst Brandt


Free Mitglied, Mönchengladbach

Kommentare 4

  • ysEOS 12. April 2007, 17:42

    @ horst: bei all dem aufwand (ich hatte so etwas vermutet ...) noch mal eine extra-anerkennung!
  • Horst Brandt 12. April 2007, 16:37

    @ : Regina Singer: Danke für deinen "Gefühlsausbruch"... ;o)
    @ :ysEOS:
    Gibt es denn wirklich "neue" Motive...? Alles ist wohl schonmal irgendwie fotografiert worden...! Ich lass mich von sowas nicht beeindrucken. Sonst wäre dieser Wassertropfen und viele Andere nicht entstanden... :o)
    Wie bekommt man sowas hin...?
    Eigentlich braucht man da nur etwas Vorbereitung und Geduld... Obwohl meine Wassertropfen in einer "studioähnlichen" Umgebung aufgenommen wurden...! sind diese Aufnahmen von mir damals noch mit einer Bridge Kamera, der Konica/Minolta Dimage A1 gemacht worden also keiner DSLR...
    Ich habe die Serie" Just Dripping" in einem Aquarium fotografiert und mir eine Vorrichtung gebastelt... damit der Tropfen immer auf die gleiche Stelle... auf die Wasseroberfläche trifft.
    So konnte ich die Kamera entfernungsmässig manuell genau einstellen...!
    ( Zeit 1/200 sec. Blende 9)
    Danke euch für eure Anmerkungen...
    LG Horst

  • ysEOS 12. April 2007, 15:52

    Handwerklich der oberhammer!
    Leider ist das Motiv als vielverwendetes "Jugend-und-auch-sonst-oft-zusehendes-Poster" schon etwas abgenutzt, was es nicht verdient hat!
    Ich frage mich immer, wie man so ein Bild hinbekommt?
    Was für eine Profiausrüstung braucht man da?
    Grüße, Yvonne
  • Regina Singer 12. April 2007, 0:04

    Wow, wie geil....
    LG Regina

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 372
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz