Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Wasserski - Slalom

Wasserski - Slalom

25.317 31 Galerie

Friedel Herrmann


Free Mitglied, Fürstenau

Wasserski - Slalom

Wie die zwei anderen Aufnahmen ebenfalls in Florida aufgenommen. Die "Schieflage" ist zwar ungewollt, bringt aber m. E. mehr Dynamik ins Bild.
CANON F1 NEW, 135mm, 1/1000, F 8

Kommentare 31

  • Armin B. 1. Mai 2010, 16:13

    top Bild. Ich wäre froh mal so eins zu schießen.

    VG
    Armin
  • Christian Brand 21. Februar 2002, 10:07

    Halte ich für ein nahezu perfektes Bild. Ich würde mir lediglich nach links etwas mehr Luft wünschen.
  • Markus Doms 30. Januar 2002, 12:48

    ich verstehe das nicht !??
    -auch bei denem anderen wasserskibild (Wasserski - Slalom) sind keine boots'spuren' zu erkennen hm?
    auf alle fälle sind die bilder sehr schön (die creme de la creme aus 180 fotos - leider wie so oft - mich ärgert das schon immer ein wenig :-( )

    gruss markus
  • Markus Doms 30. Januar 2002, 9:39

    @ Friedel Herrmann
    '' Bei dieser Aufnahmeserie saß ich in einem Begleitboot und habe die Kamera etwa 20 cm über der Wasseroberfläche gehalten.Das Boot hält dabei eine konstante Geschwindigkeit von 58 km/h.''
    ????? RESPEKT ! dafür, dass die zwei boote 58km/h fahren ist die wasseroberfläche erstaunlich ruhig ! - lol
    - ich saß mal in nem boot, das fuhr ca. 25km/h da waren deutlich mehr wellen im fahrwasser sichtbar ?? - naja die technik schreitet voran :-)

    gruss markus
  • Markus Brönnimann 14. Januar 2002, 23:12

    Tolles Bild, basta!!!

    @ Bildgrösse und Artefakte:
    288Pix/inch sind ein wenig viel für einen Monitor. Mehr als 75 dpi können eh nicht angezeigt werden. --> Bild Einscannen als TIF gross!! anschliessend für's Web als erstes die dpi-Zahl auf 75 setzen. Alternativ kann auch direkt mit 75dpi gescannt werden.
    Ich habe festgestellt dass dies bei der Dateigrösse am Meisten ausmacht.

    Gruss Markus
  • Hans Kirchmeyr 10. Januar 2002, 2:34

    ad Artefakte:

    da du auf 130 KByte beschränkt bist, wirst du Artefakte nicht vermeiden können. Du könntest lediglich die Bildgröße verringern. In PS gibt's auch noch die Möglichkeit, ein Bild aufs Kilobyte genau herunterkomprimieren zu lassen, damit könntest du dann zumindest die 130er Grenze exakt ausreizen, was du ja hier noch nicht getan hast. Ob das allerdings schon ausreicht, die Artefakte - vor allem an den problematischen Hell-Dunkel-Übergängen im Wasser - gänzlich zu vermeiden ist fraglich. Es gibt auch Programme, die dich bei der Komprimierung einen Schärfungsfakor einstellen lassen. Weniger Schärfe könnte ev. für fließendere Übergänge sorgen, dafür aber auf Kosten der - äh - Schärfe gehen :-)

    Im Grunde ist unter den gegebenen Rahmenbedingunen, eine maßvolle Reduzierung der Bildgröße (Beschneidung und/oder Verkleinerung) bei gleichzeitiger Ausreizung des KB-Limits der effizienteste Weg.

    Grüße Hans
  • Michael Weick 9. Januar 2002, 0:15

    Hi,
    wie schon bemerkt wurde macht das Bild die Froschperspektive und die Schärfe in der Bewegung. Wenn's was zu mäkeln gibt, sind es die störenden Büsche links. Die Schieflage ist durch den Wasserschweif geschickt kaschiert.
    Gruß Michael
  • Friedel Herrmann 8. Januar 2002, 20:22

    @Mariano: Das ist eine gute Frage, deren Beantwortung aber wohl den Rahmen dieses Forums sprengen würde.
    Wenn Du ganz konkrete Fragen hast, werde ich Dir gern helfen. Vorab schon mal ein Tip: "Learning by doing."
    Gruß Friedel
  • Herr Anders 8. Januar 2002, 19:18

    Hallo fridel
    ich finde das bild super und wollte dich mal fragen wie du das so gut hin krigst (kanst du mir ein paar tips geben
    danke !!!!!!!!!!!!!!!
  • Ralf Georg Rakos 6. Januar 2002, 23:46

    Tolles dynamisches Bild.
    Gefällt sehr.
    Ralf
  • Thomas Kraft 6. Januar 2002, 16:47

    Phantastische Sportaufnahme, die mit Recht im Fundus gelandet ist. Gratulation.
    Gruß Thomas
  • Friedel Herrmann 6. Januar 2002, 13:35

    @Elmar: Mich auch! Wäre wirklich nett wenn mal jemand der EBV-Experten ein paar Tips zur Komprimierungstechnik geben?

    Gruß Friedel
  • Peter F 5. Januar 2002, 19:01

    gefällt mir , alles andere ist gesagt.
    trau mich gar nicht mehr aus dem fenster zu schauen, alles winter
    gruss peter
  • Janko Cuden 5. Januar 2002, 18:57

    Saugute Sportaufnahme. Perfekte Schärfe und ein guter Ausschnitt. Tolle Arbeit.
    Janko
  • Friedel Herrmann 5. Januar 2002, 10:09

    Hallo zusammen,
    habe gerade gesehen, dass mein Foto in den Fundus gewählt wurde. Dafür meinen Dank an Markus für seinen Vorschlag und Diejenigen, die für die Aufnahme gestimmt haben. Aber auch die Ablehner werden sicher gute Gründe für ihr Kontra haben. Es wäre allerdings schön, wenn diese auch genannt würden, denn schließlich wollen wird doch alle davon etwas lernen. Oder?
    Mit dem Fundussystem in dieser Form habe ich so meine Probleme. Wenn abgestimmt wird, sollte eine Begründung zum Votum (pro/kontra) dazugehören und zumindest der Fotograf Einsicht haben.

    Nochmals besten Dank und viele gute Fotos im kommenden Jahr.
    Friedel

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Sports
Klicks 25.317
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Auszeichnungen

Galerie

Öffentliche Favoriten