Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Alfred Schultz


Pro Mitglied, München

Wasserschaden im Spinnennetz

Location:
Cotonoeaster-Busch vor der heimischen Haustüre.

Kommentare 24

  • s. sabine krause 15. September 2012, 12:28

    wasserschaden im spinnennetz? na, da pappe ich doch gleich mal meinen "dachschaden mit perlvorhang" darunter! ; )) ja, jetzt sind sie wieder überall im garten anzutreffen, diese wunderschönen aber leider sehr vergänglichen naturkreationen! in deinem bild gefällt mir vor allem der hintere/obere bereich, wo die einzelnen wasserperlen so hübsch mit den ähnlich geformten leuchtenden frühherbstbeeren ; ) korrespondieren und man auch noch ein paar details des gewebten netzes erkennen kann. lg, sabine.
  • Reporterin Karlchen 13. September 2012, 22:29

    jetzt kommt wieder die zeit, wo man/frau wieder früh aufstehen muss :-)))
    auch ein sehr schönes bild
    viele grüße
    ursula
  • Vera M. Shulga 12. September 2012, 20:46

    Beautiful!!
    It is time (autumn) for web with morning dew drops..
    hugs, Vera
  • Hotzenwäldler 12. September 2012, 20:32

    Ja, der Herbst hat angeklopft
    Herein.
    Georg
  • Gisèle W. 12. September 2012, 13:49

    Wunderschöne Naturimpressionen, super Farben.
    LG, Gisèle
  • dirk van Appeldorn 12. September 2012, 12:40

    well spotted...very good work
    rgds
    Dirk
  • Trübe-Linse 12. September 2012, 11:29

    ...und hat die Hausrat auch Spinnenschutz inklusive ?! Natürlich nicht. Nun dafür hat die Spinne ein sehr schönes buntes Umfeld, sehr fotogen. Gruß Mirko
  • Himmelsstürmer 12. September 2012, 9:52

    Nun haben wir heute Mittwoch und ich finde bei Dir kein Blümchenmotiv. Egal, auch dieses ist sehr sehenswert.
    Tröpfchen mag ich!

    HG Ulli
  • Ingeborg Bröll 12. September 2012, 1:01

    Die arme Spinne.. jetzt kann sie mit der Spinnerei wieder von vorne anfangen:-)...toll beobachtet so direkt vor der Haustür, Alfred... die Tröpchen mit den Beeren toll fotografiert... sieht richtig dramatisch aus. Liebe Grüße von - Inga -
  • v2 11. September 2012, 22:09

    sachen siehst du...
    respekt

    .)

    gruss
    hebby
  • Günter7 11. September 2012, 21:17

    Wunderschön mit den Wasserperlen eingefangen.
    VG Günter
  • Christel48 11. September 2012, 20:16

    Die Regentropfen breiten sich wie ein Teppich auf den roten Beeren aus; klasse hast Du das aufgenommen!
    LG Christel
  • Baumgartner Josef 11. September 2012, 19:43

    Wasserschaden, was tun..? Feuerwehr holen und
    auspumppen lassen. Aber das geht hier nicht. Also
    Abwarten bis die Sonne scheint und trocknen lassen.
    Eine Tolle Aufnahme, vorallem sehr gut gesehen.
    Klasse Aufnahme. Lg. Sepp
  • Ruth Hutsteiner 11. September 2012, 19:37

    Sehr stabil so ein Spinnennetz.
    Die Wassertropfen im Netz sehen aber gut aus.
    Gruß
    Ruth
  • Maria Kohler 11. September 2012, 18:23

    Die hat das schnell wieder geflickt, gg.
    Sehr gute Aufnahme.
    LG Maria

Informationen

Sektion
Ordner Stilleben + Expos
Klicks 733
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-FZ100
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 11.0 mm
ISO 100