Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Marianne Th


Pro Mitglied, Kaarst

Wassermalerei

Sollte der Erpel etwa eine künstlerische Ader haben ?

Kommentare 31

  • Michaela Sennhauser 6. Dezember 2011, 22:22

    Der sieht sehr prächtig aus. Die Spiegelung macht das Bild perfekt.
    Herzliche Grüsse Michaela
  • Rainer Switala 23. November 2011, 21:23

    ein treffender titel
    gut getroffen hast du ihn
    der hit hier aber das wasser
    gruß rainer
  • Ruth U. 23. November 2011, 18:29

    Eine wundervolle Wirkung hat das, die Strukturen der Wellen sind sehr lebhaft und geben der Spiegelung und dem Bild Spannung, zudem hast Du den hübschen Vogel in bester Schärfe festgehalten.
    LG Ruth
  • Klaus Zeddel 23. November 2011, 11:16

    Faszinierend dieses Spiel von Farben und Strukturen im Wasser. Dazu die hübsche Ente mit ihrem farbenfrohen Federkleid, ein traumhaft schöner Anblick.
    LG Klaus
  • Gisela57 22. November 2011, 19:29

    Ihm ist ein wunderbares, kurzlebiges Aquarell mit einem reizvollen Motiv und schillernden Farben gelungen und du hast es für lange Zeit bewahrt. :-)
    Die Wasseroberfläche macht dieses feine Kunstwerk zu etwas Besonderem.
    LG Gisela
  • Jutta S 22. November 2011, 19:10

    sehr schön schillert das Federkleid des Enterichs und das gleich zweimal, toll !
    LG Jutta
  • KHMFotografie 21. November 2011, 22:42

    ... eine erstklassige Aufnahme!..... mit wundervollen Strukturen und toller Schärfe!....gefällt mir sehr gut+++++

    LG. kale
  • Lato 21. November 2011, 19:28

    So wie du Sie fotografiert hast auf jeden Fall! Sehr schön scharf wirkt der Erpel in dem seichten Gewässer, einfach klasse,

    Liebe Grüße Lothar
  • Iris Offermann 21. November 2011, 18:04

    Die scheint er wirklich zu haben Marianne:-) Deine
    Wassermalerei gefällt mir.
    LG Iris
  • Die Mohnblumen 21. November 2011, 17:37

    Wäre mal interessant zu erfahren (aber wie?) wie der Erpel das Kunstwerk sieht, in dem er schwimmt.
    Klasse (rundherum) präsentiert. +++
    LG K-H
  • Trautel R. 21. November 2011, 6:36

    diese hat er garantiert, so wie er seine kreise hier im wasser zieht. ente mit spiegelung ist ein besonderer hingucker.
    ich wünsche dir einen guten start in die neue woche.
    lg trautel
  • Sir Walter 20. November 2011, 23:41

    Der Titel passt genau zu Deinem Foto. Ein schönes Gemälde!
    LG Walter
  • Ev S.K. 20. November 2011, 23:08

    Ein Aquarell im doppeldeutigen Sinne, wunderbare Wasserfarben die das Licht zeichnet, dazu der Hauptakteur der sich mit seinem schönen Gefieder zur Schau stellt und durch den See schwimmt.
    Perfekt mit den Farben, dem Bildaufbau und der Schärfe!
    Liebe Grüsse
    Evelin
  • Marion Stevens 20. November 2011, 22:52

    Toll, welche Strukturen man auf der Wasseroberfläche finden kann, wenn kleine Ruhestörer Wellen machen.
    :-)
    Marion
  • Jo Kurz 20. November 2011, 22:42

    ...und auch noch mit leichtem picasso-einschlag ;-))
    schöne aufnahme!
    das schillernde erpelgrün hast du übrigens bestens 'eingefangen'
    gruss jo

Informationen

Sektion
Ordner Tiere
Klicks 647
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz