Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Montanus .


Free Mitglied

Wasserlöser 9

Wasserlösungsstollen leiten das Wasser
unten aus dem Berg, damit das Gestein
darüber trocken bleibt und man es gut
abbauen kann.


*

*die Farben waren so krass:
blau = Schiefer, ocker = Eisenoxyid (wie Rost), gelb = ausgefälltes FeO,
weiß = Dreckschaum, blass = Montanus vor Begeisterung*


Danke an Reviersteiger

*

Kommentare 5

  • Reviersteiger 8. April 2013, 19:12

    Bitte!
    Gerne wieder!
    Trotz der wiedrigen Umstände, das Bild ist superklasse geworden!
    Nur den Schaum hab ich gar nicht so registriert.
    LG
    Pit
  • werner-aus-th 8. April 2013, 6:50

    bei der enge so ein bild hinzubekommen,klasse leistung
    untertage ist eben nicht viel platz, wenn man nicht gerade im salz arbeitet,
    tolle farben, gute ausleuchtung, gelungener kommentar
    fg werner
  • Montanus . 7. April 2013, 22:44

    @ Ludwig - die örtlichen Gegebenheiten waren so: ca. 70cm hoch, ca. 120cm breit, Wasser kniehoch, links ein Wasserfall, der ständig auf die Kamera spritzte, kein Platz für Stativ oder Fotografen, es war ein Krampf. Um die Kamera zu schützen hab ich auch nur wenige Bilder gemacht. Zu den Farbverhältnissen kann ich leider nichts sagen, außer, dass es auch für meine Augen genau so aussah. Graukarten konnte ich nicht auslegen, dazu war es zu eng und zu nass. Habe aber auch Blitzaufnahmen (zur Ausrichtung der Kamera), auf denen es fast so aussieht, nur etwas blauer oben. Ich wünsche mir oft eine Tageslichtbrille, mit der man die Farben original sehen könnte. Aber Graukarten helfen schon ganz gut.
    Das Bild ist mit der Nikon 3x belichtet und kameraintern zu einem verarbeitet. Deshalb kann ich das Licht so gut einteilen. Punkt für Nikon.
    VG Montanus
  • Ludwig Keißner 7. April 2013, 22:20

    Bemerkenswertes Motiv. Könnte auch der Fluss Styx sein, der Totenfluss. Wirkt sehr mysrisch. Toll belichtet in den unterschiedlichen Farbschichtungen. Wenn man nur wüsste, wie die örtlichen Gegebenheiten und die originale Lichtverteilung ist. Auf jeden Fall eine sehr interessante Aufnahme.
    LG
    Ludwig
  • Frank Lange 7. April 2013, 22:12

    Klasse belichtet...praktisch keine dunklen Stellen (Schatten) mehr und Farben wie immer ganz toll!

    Gruß Frank