Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

C. N. aus T.


Free Mitglied, Tübingen

Wasserkraft

Rheinfall, September 2012

zusammengestückelt aus drei Einzelbildern aus der Hand.

Kommentare 10

  • janamaus 12. Februar 2013, 22:18

    Bei deinen Bild spürt man förmlich die Kraft des Wassers.großartig gemacht,aber nur nichts wegstempeln,denn dann wäre die Echtheit deiner Aufnahme weg.
    glg christa
  • Rekiina 20. November 2012, 11:36

    Wenn da Häuser sind, muß man sie nicht
    wegmachen; schließlich basteln wir hier
    nicht unbedingt Postkarten. :-)
    Lieben Gruß. Regina
  • C. N. aus T. 12. November 2012, 9:32

    @Petra, @Ine:
    Natürlich wäre das eine Möglichkeit, die Szene etwas zu »romantisieren«, indem die Häuser weggestempelt würden. Für mich sind Fotos aber auch eine Art der Zeitdokumentation, und wenn ich ganze Häuser »einreisen« würde, wäre das für mich fast schon Urkundenfälschung.
    Das Maximale an Manipulation, wozu ich mich hinreisen lassen könnte, wäre vielleicht diesen Funkmasten oberhalb des Felsen »verschwinden« zu lassen. Der hat keinerlei Bezug zu Motiv und Bildaufbau.
    Das beste in diesem Falle wäre einen Standort viel weiter links zu wählen, dann wären die Häuser auch nicht mit drauf, und dieses Bild hier gar nicht zu zeigen. :)
    Viele Grüße, Christoph
  • C. N. aus T. 11. November 2012, 23:24

    @Jörg: Ich bearbeite hauptsächlich mit GIMP (www.gimp.org) und dort gibt es ein Plugin für Panorama-Kompositionen, welches die Bilder automatisch so übereinanderlegt, dass es meißtens passt.
    Viele Grüße, Christoph
  • Ine Wi 11. November 2012, 22:22

    Ich schließe mich Petra an: Himmel find ich auch gut, Häuser besser weg, zumindest die großen links. LG Ine
  • Joerg Nitzschner 11. November 2012, 10:09

    Hier sieht man den Rheinfall in seiner ganzen Pracht!
    Sehr schönes Panorama. Mit welchen Programm hast Du es zusammengestückelt?
    VG Jörg
  • chantal Montmasson in Ghiroldi 10. November 2012, 11:43

    Molto bella ! Ciao Chantal
  • ps-mira-photo 9. November 2012, 14:55

    Das Stückwerk bzw. nun Panoramfoto ist Dir bestens gelungen. Der Rheinfall sieht sehr gewaltig aus. Mit dem Beschneiden des Fotos bin ich auch unschlüssig. Die Häuser könnten weg, aber den Himmel finde ich gut. Vielleicht kann man die Häuser wegstempeln (?)
    Schönes Wochenende wünscht Dir Petra
  • Söckchen 9. November 2012, 7:36

    Wow! Aus der Hand. Haste fein gemacht. Nee, der Schnitt ist so gut. Ohne die Häuser, bzw. den Himmel würde wirklich etwas fehlen.
    :-) Söckchen
  • C. N. aus T. 9. November 2012, 0:31

    Ich war immer unschlüssig, ob ich die Häuser und somit halt auch den Himmel oben wegmachen soll oder nicht...