Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Schacht45


Free Mitglied, Gornau / Erzgebirge

Wasserhaltung (Der zweite Versuch.)

Dies ist ein 3D Anaglyph Foto. Zum Betrachten des Fotos benötigt ihr eine 3D Brille.
Hier der zweite Versuch. Jetzt habe ich das Anaglyphe etwas nach hinten montiert.
Wie findet ihrs jetzt ?
Glück auf!
Steve

Kommentare 4

  • Schacht45 24. April 2014, 11:01


    Hallo Alex,
    dein Anaglyphe ist deutlich besser als meins. Natürlich hat dein Foto eine sehr gute Tiefe. Durch deine Hilfe habe ich es jetzt auch verstanden, was mit dem Scheinfenster gemeint ist (hoffe ich zumindest).
    Bin in dieser Aufnahmetechnik blutiger Anfänger. Sie eignet sich aber hervorragend um die untertägige Situation zu dokumentieren.
    Vielen Dank und Glück auf!
    Steve
  • Klaus Kieslich 23. April 2014, 14:08

    Ich hätte genau wie Alex montiert :-)
    Links oben is mir persönlich zu dicht an der Monitorscheibe
    Gruß Klaus
  • Alex-3D 23. April 2014, 12:52

    Ist aber immer noch viel zu nahe an den Rändern vom Bild, Steve. Sollte noch etwas weiter nach hinten. Es stört sonst beim betrachten der Anaglyphe.

    Schau mal hier, ist nur ein Beispiel. Aber so sollte es eigentlich sein, so ist alles schön hinter dem Scheinfenster. ;-))

    http://www.fotos-hochladen.net/uploads/wasserhaltungd6o2f01cse9.jpg

    Gruß, Alex

    PS: Ist doch noch immer eine gute Tiefe erkennbar,
    oder. ?
  • Werner3D 23. April 2014, 11:59

    Ganz stark !! mehr davon.
    Gruß Werner