Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dirk Frantzen


World Mitglied, Viersen

Wasserburg Dorenburg

Im Freilichtmuseum Dorenburg in Grefrath befindet sich die Wasserburg.
Ein kleines aber durchaus schönes Freilichtmuseum ganz in der Nähe von Viersen.
http://www.freilichtmuseum-dorenburg.de

Dieses Bild ist ein Panorama aus acht Einzelaufnahmen, auch wenn es nicht so aussieht.

Kommentare 10

  • Dirk Frantzen 25. Oktober 2004, 10:54

    @Thomas: einscannen und als neue Ebene einfügen. Außerdem noch ein paar Ebenenfunktionen anwenden.
    @Gabi: man kann jedes Landschaftsbild als Naturpanorama bezeichnen. Aber Du hast schon Recht, es ist kein Panorama im eigentlichen Sinne.

    Für alle die jetzt fragen, warum man hier stitchen mußte, die Antwort: ich konnte das Bild nur von diesem Standort aus machen und nicht weiter zurück gehen. Leider hätte man hier aber eine kürzere Brennweite benötigt um alles aufs Bild zu bringen. Durch das Zusammensetzen der Einzelbilder wurde also erreicht, eine kürzere Brennweite zu "simulieren" dabei aber keine der üblichen Verzeichnungen wie bei Super-Weitwinkel oder gar Fisheye zu bekommen.
  • Thomas Geng 25. Oktober 2004, 10:47

    Apropos Signatur, wie hast Du die hinbekommen?
  • Robert Kapper 24. Oktober 2004, 22:24

    @gabiundgunterreichert:
    okee, dann nennen wir es ein "gestitchtes bild"
    :-)
  • Gabi E. Reichert 24. Oktober 2004, 22:17

    Ja, die Details die werden immer besser bei den vielen Bildern! Panorama würde ich es aber nicht mehr nennen. oder?
    Das Bild gefällt mir sehr, der Bildaufbau, die Schärfe (Probleme hast Du ja schon angesprochen) und die Farben.
    Wunderbar!
    Deine Unterschrift hat was!
    LG, Gabi

  • Sarina Peter 24. Oktober 2004, 21:38

    da sitzt man nur und staunt, einfach genial.
    Gruss sarina
  • Freemember 001 24. Oktober 2004, 21:10

    wenn es zu groß wird, mach es doch eine idee weicher oder entrausche es. das spart viel an bildgröße.
    lg
    tom
  • Robert Kapper 24. Oktober 2004, 21:05

    nachtrag:
    deine signatur sieht klasse aus!
  • Robert Kapper 24. Oktober 2004, 21:05

    @dirk:
    ja ich habs auch gleich erkannt !!
    es sind halt einfach zu viele bildinformationen darin enthalten! ein hervorragendes ergebnis trotzdem (ich kanns ja nachvollziehen....)
  • Dirk Frantzen 24. Oktober 2004, 20:54

    @Robert: danke. Ich hätte nicht geglaubt, daß mich mal die 260kB Beschränkung ärgern würde. Hier war es aber so! Wegen der vielen Äste und der satten Farben komme ich bei 260kB auf eine JPEG Qualität von nur 60%!!! Das Bild wirkt hierdurch etwas unscharf obwohl es astrein geschärft wurde.
  • Robert Kapper 24. Oktober 2004, 20:46

    schwierig schwierig mit diesem astwerk. hast du sehr gut hinbekommen!