Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.234 12

SisX


Pro Mitglied

Wasser von oben

jaaa, ich weiß...mit Gespann wär das nicht passiert :-))))))
mir gefällts trotzdem ;-)

aber ein anderes Problem hab ich: ich hab die fc-Hintergrundfarbe nicht hinbekommen...
bei der Anaglyphe wurde sie dunkler mit leichtem Grünstich (deswegen zum Rahmen umfunktioniert)
da muß ich die Farbe wohl an der fertigen Anaglyphe bearbeiten...?!?

Kommentare 12

  • SisX 7. September 2009, 11:54

    danke, Bernd
    ich werd das beim nächsten Mal ausprobieren :-)
  • Bernd Paksa 6. September 2009, 20:21

    Ein äußerst ungewöhnliches Gebilde, kommt aber gut in 3D.

    @SisX
    Du kannst in SPM den Menüpunkt "Hilfe" -> "Entferne alle Registryeinträge" aufrufen. Ich denke das danach alle Einstellungen futsch sind und das Programm wieder im Auslieferungszustand ist. Also Vorsicht!
    Ich habe gerade mein letztes Bild mal als Ana gespeichert und konnte dabei keine Änderung der Maskenfarbe feststellen. Ich ging dabei wie folgt vor:
    - Ursprunsbild in SPM als "Nebeneinander" (Kreuzblick) gespeichert
    - mit "Stereomasken.EXE" dafür eine s/w Maske erstellt
    - beides in Bildverarbeitung geladen, Fontänen freigestellt
    - Maske invertiert, Flächen in fc Grau eingefärbt
    - Fc Grau maskiertes Bild verkleinert und als Kreuzblick gespeichert (mein Ziel)
    - in SPM geladen und als Anaglyphe gespeichert
    Ich denke das sollte immer funktionieren.

    Berlin, Gärten der Welt, Orientalischer Garten
    Berlin, Gärten der Welt, Orientalischer Garten
    Bernd Paksa


    Viel Spaß beim experimentieren
    Bernd

  • Silke Haaf 3. September 2009, 12:56

    Das einfache in den SPM Laden hat die Farbe sicher nicht verändert, was hast Du denn da sonst noch probiert?
    Etwas freizustellen wenn man dann den FC-Grauen Hintergrund braucht ist sicherlich ein Problem.
    Muss ich mal ausprobieren.
    Gruß von Silke
  • Ulli Riemer 3. September 2009, 12:51

    1A Anaglyph!

    LG
    Ulli
  • SisX 2. September 2009, 19:44

    P.S.
    es ist übrigens ein Brunnen...er steht in Stuttgart ..
    das Wasser fließt hier sozusagen in die U-Bahnstation hineien und man kan ihn von unten betrachten ..
    ich guck mal, ob ich ein Foto habe, wo man es irgendwie erkennen kann ;-))
  • SisX 2. September 2009, 19:42

    @ Silke
    die Farbe hat genau gestimmt, bis ich es in SPM geladen habe...
    da ich das Programm bisher immer nur zum Justieren benutzt, und mich sonst noch nie richtig damit beschäftigt habe, weiß ich gar nicht, was man da noch alles einstellen kann, und was ich vielleicht schon aus Versehen verstellt habe beim Rumprobieren...?!?
  • Silke Haaf 2. September 2009, 19:04

    Dafür, dass Du nicht mit Gespann fotografiert hast,
    sieht es aber noch ziemlich gut aus.
    An vielen Stellen scheint das Wasser immer ähnlich zu fließen,
    nur an einigen Punkten ist es unruhiger, erhöht aber die Dynamik.

    Das Motiv an sich, ein Brunnen?, finde ich klasse!
    Vor allem Deine Aufnahmeposition bringt die Wirkung.

    Das FC-Grau darf natürlich nicht mehr farblich verändert werden, sonst stimmt es nicht mehr.
    Also tatsächlich erst zum Schluß sicherstellen, dass im freigestellten Bereich zum Rand hin die Werte eingehalten sind.
    Mit Rahmen sieht es hier aber auch nicht schlecht aus.
    Gruß von Silke
  • Ingrid Benabbas 2. September 2009, 18:21

    re
    Scheinst recht zu haben ;-) Hatte das gleiche Problem ja auch schon mal. Ich sah bei mir den FC Rahmen, aber andere nicht. Hab dann auch noch was an der Farbzuweisung (RGB...) im Bearbeitungsprogramm verändert. Aber glaube, das können hier andere besser erklären. Stell doch noch mal was ein, dann können wir sagen, wie es bei uns aussieht.
    LG Ingrid
  • SisX 2. September 2009, 12:27

    mit einem kalibirierten Monitor ändert sich sicher auch die fc-Hintergrundfarbe :-)))))
  • Ingrid Benabbas 2. September 2009, 12:16

    Ja, an der fertigen Anaglyphe, Farbe 34-34-34 und... falls es bei Dir dann immer noch nicht passt, evtl. Monitor kalibrieren.
    LG Ingrid
  • Seebärenclan 1. September 2009, 16:59

    drehe es mal um wenn das wasser von unten nach oben fließt wäre es toll :-)
    lg julius
  • um-art 1. September 2009, 13:44

    Wo warst du knipsen? In Kanalisation? oder versenkst im einen Brunnen. Muss mich eine Brille besorgen, sehe Unscharf.
    LG
    urmar